John McEnroe gibt sein Urteil zur Debatte über Rafael Nadals Rücktrittsdatum ab



by   |  LESUNGEN 774

John McEnroe gibt sein Urteil zur Debatte über Rafael Nadals Rücktrittsdatum ab

John McEnroe prognostiziert, dass Rafael Nadal entweder aufgrund einer Verletzung oder wenn er den Punkt erreicht, an dem er nicht mehr zu den Top-Spielern und Grand-Slam-Titelkandidaten gehört, zurücktreten wird.

Nadal, 36, hatte nie viel Glück mit seiner Gesundheit, aber die letzten Jahre waren besonders hart. Allein letztes Jahr kämpfte Nadal gegen Fuß-, Rippen- und Bauchverletzungen. Trotzdem gelang es Nadal, im vergangenen Jahr zwei Grand Slams zu gewinnen.

Nadal, der im frühen Juni 37 Jahre alt wird, wurde in den letzten Monaten häufig nach seinem Rücktritt gefragt und hat Reportern immer wieder versichert, dass er kein Rücktrittsdatum im Sinn hat.

McEnroe über Nadals Rücktritt:

"Weißt du was? Es wäre schwer, Rafa jederzeit abzuschreiben, wenn man bedenkt, wie gut er letztes Jahr war.

Ich habe nicht damit gerechnet, dass er das letztes Jahr schafft. Ich bin immer noch beeindruckt von ihm. Es ist erstaunlich, wie viel Hunger er immer noch hat. Mit all dem Erfolg, den er hatte. Die anderen Spieler sollten ihn sich ansehen.

Ich habe früher immer auf Jimmy Connors geschaut und gedacht: "Dieser Kerl versucht härter als jeder, den ich je gesehen habe. Ich muss mich mehr anstrengen." Und wenn ich heute spielen würde, würde ich jeden Tag Rafael Nadal anschauen und sagen: "Weißt du was, ich muss mich so anstrengen wie dieser Kerl.

Weil ich fast niemanden kenne, der das tut." Offensichtlich kann der Körper mit 36 Jahren nur so viel aushalten; irgendwann wird er versagen. Wird es dieses Jahr sein? Ich weiß es nicht. Nächstes Jahr? Wie lange kann er das auf diesem Niveau noch machen? Und er will nicht Platz 10 oder 20 sein.

Sobald er das Gefühl hat, dass er keine Majors mehr gewinnen kann, wird er aufhören", sagte McEnroe gegenüber Eurosport. Nach einem nicht so erfolgreichen Ende der Saison 2022 hat Nadal die Saison 2023 mit zwei Niederlagen in Folge gegen Cameron Norrie und Alex de Minaur begonnen.

Es wird interessant sein zu sehen, wie Nadal beim Australian Open und wie viel er auf Grand-Slam-Ebene in diesem Jahr erreichen wird.