Albert Costa gibt große Neuigkeiten über Rafael Nadal bekannt


by   |  LESUNGEN 117
 Albert Costa gibt große Neuigkeiten über Rafael Nadal bekannt

Albert Costa, ​​Direktor des ATP-Barcelona-Turniers, fühlt sich glücklich und zufrieden mit den Ankündigungen des ersten Spielers am Freitag für die Ausgabe 2019.

Rafael Nadal hat sich zum 15. Mal in seiner Karriere der ATP 500 verschrieben.

Für Costa ist Nadal Jahr für Jahr nicht selbstverständlich, da die Mallorquiner älter und möglicherweise müder werden.

"Die Tatsache, dass Rafa nach Barcelona kommt, ist eine großartige Nachricht, auch wenn es den Fans als normal erscheint", sagte Costa.

'Und es wird seine 15.

Teilnahme seit seinem Debüt 2003 sein. Er ist in seinem Club zu Hause und schätzt alle unsere Arbeit im Turnier. Und natürlich ist es für die Organisation ein Stolz, wieder mit dem besten Tennisspieler der Geschichte auf Sand rechnen zu können.

Bestimmt will es niemand vermissen.

' In diesem Jahr nahmen mehr als 101.000 Menschen an der Veranstaltung teil, bei der 2019 vier bis fünf Top-Ten-Spieler anwesend sein werden. In den nächsten Monaten werden weitere Spieler angekündigt.

"Neben Nadal (dieses Jahr) hatten wir nicht weniger als Novak Djokovic, Dominic Thiem, David Goffin, Kei Nishikori, Grigor Dimitrov und die große Mehrheit der spanischen Schläger", sagte Costa.

Nadal wird versuchen, seinen 12. Titel im Turnier zu gewinnen.

In diesem Jahr besiegte er den griechischen Jungstar Stefanos Tsitsipas im geraden Finale mit 6: 2, 6: 1. 'Ich möchte noch einmal meine Teilnahme an der Barcelona Open Banc Sabadell bekannt geben.

Dies wird ein besonderes Jahr für mich sein, da es meine fünfzehnte Teilnahme ist.

Wir sehen uns im April in Barcelona ', sagte Nadal, der auch die Monte Carlo Masters, Madrid, Rom und French Open auf Sand spielen wird.

Nadal gewann 58 Spiele und verlor nur drei während seiner Karriere in Barcelona: 2003 verlor er als 16-Jähriger in der zweiten Runde gegen die damalige Nummer 17 Alex Corretja, 2014 wurde er von Nicolas Almagro im Viertel geschlagen - Finale, 2015 verlor er in der dritten Runde gegen Fabio Fognini.