Gilles Simon: 'Rafael Nadal kann einen Slam gewinnen, auch wenn er verletzt ist'

Der Franzose Gilles Simon sprach auf einem Twitch-Kanal über Novak Djokovic und Rafael Nadal.

by Weber F.
SHARE
Gilles Simon: 'Rafael Nadal kann einen Slam gewinnen, auch wenn er verletzt ist'

Der Franzose Gilles Simon sprach auf einem Twitch-Kanal über Novak Djokovic und Rafael Nadal. Simon sprach in einem Twitch-Chat mit seinem Landsmann Gael Monfils und kommentierte die jüngsten Leistungen von Novak Djokovic und Rafael Nadal.

Viele haben die mittlerweile üblichen Äußerungen der beiden mit Verweis auf körperliche Probleme bei Nole und seinem Team kritisiert, die sogar erklärt hatten, der Tennisspieler habe das Turnier mit erheblichen körperlichen Problemen gewonnen.

Simon war klar und stellte fest: „Ich habe die dritte Runde und das Achtelfinale mit erheblichen körperlichen Problemen erreicht, in Australien habe ich die dritte Runde erreicht und bin auf Krücken gegangen.

Ich denke, dass ich trotz allem mein Niveau erreicht hatte. Rafa und Novak sind Grand-Slam-Champions und können gewinnen, selbst wenn sie bei 70 % liegen. Sie sind jetzt so überlegen, dass sie trotz der Verletzungen gewinnen können."

Djokovic hat sein Jahr 2023 auf die bestmögliche Weise begonnen

2023 war bisher ein sehr wichtiges Jahr für die Welt des Tennis.

Bei den Australian Open sahen wir die Rückkehr nach Melbourne und den x-ten Sieg seiner Karriere von Novak Djokovic. Der 35-jährige serbische Meister hat jeden auf seinem Weg geschlagen und seinen Gegnern Krümel hinterlassen.

Ein klarer Showdown zeigte sich auch im Finale, als Nole den Griechen Stefanos Tsitsipas in drei Sätzen besiegte, ein Match ohne Geschichte. Wieder einmal hat Nole seine übermäßige Kraft unter Beweis gestellt und die letzten 5 Grand Slams wurden immer von Novak Djokovic und Rafael Nadal gewonnen, mit der einzigen Ausnahme des jungen Carlos Alcaraz bei den US Open 2022.

Bei dieser Gelegenheit fehlte der serbische Tennisspieler jedoch aufgrund der Covid-Einschränkungen, während Rafa mit offensichtlichen körperlichen Problemen zu kämpfen hatte. Die Jahre vergehen, aber auf der Tour scheint sich nicht viel zu ändern, und ohne den inzwischen zurückgetretenen Roger Federer dominieren Novak Djokovic und Rafael Nadal die wichtigsten Turniere und auf allen Belägen.

Wir erinnern uns, dass Djokovic zumindest bis jetzt nicht bei den Indian Wells und den Miami Open ATP Masters 1000 spielen kann, aber er wird die US Open 2023 spielen, nach der Abwesenheit in der letzten Saison.

Gilles Simon Rafael Nadal Novak Djokovic
SHARE