David Ferrer: Rafael Nadal trainiert fünf Tage die Woche, Monte Carlo ist das Ziel

Nadal hofft, am 9. April wieder aktiv werden zu können.

by Ivan Ortiz
SHARE
David Ferrer: Rafael Nadal trainiert fünf Tage die Woche, Monte Carlo ist das Ziel

Der Turnierdirektor der Barcelona Open, David Ferrer, verrät, dass Rafael Nadal „fünf Tage die Woche“ trainiert und der spanische Tennis-Superstar beim Monte Carlo Masters wieder in Aktion treten soll.

Der 36-jährige Nadal erlitt in Australien eine Hüftverletzung und hat seitdem nicht mehr gespielt. Am Montag veröffentlichten die Barcelona Open ihre Teilnehmerliste und Nadal gehört zu den Spielern, die sich für das Turnier angemeldet haben.

Das Monte Carlo Masters beginnt am 9. April, während die Barcelona Open am 17. April beginnen. "Nadal trainiert fünf Tage die Woche. Die Idee ist, dass er jetzt in Monte Carlo startet. Ich persönlich möchte, dass er auf Sand eine gute Kampagne hat", sagte Ferrer zu Punto de Break.

Nadal konzentriert sich jetzt auf die Sandsaison

Der allgemeine Glaube war, dass Nadal die Masters-Events in Indian Wells und Miami auslassen würde, um sich auf die Vorbereitung auf die Sandplatzsaison zu konzentrieren.

Anfang März teilte Nadal seinen Fans ein Update mit und kündigte seinen Rückzug aus Indian Wells und Miami an. In seiner Botschaft sagte Nadal seinen Fans, er arbeite daran, „unter den besten Bedingungen zurückzukommen“.

„Es ist eine Weile her, seit ich nicht mehr mit Ihnen spreche. Ich nahm mir eine Auszeit, begann nach Anweisung der Ärzte mit Reha, Fitnessstudio und Physiotherapie. Ich bereite mich darauf vor, unter den besten Bedingungen zurückzukommen.

Ich bin traurig, dass ich weder in Indian Wells noch in Miami antreten kann. Sehr schade, nicht dabei zu sein. Ich werde alle meine US-Fans vermissen, aber ich hoffe, sie später in diesem Jahr während der Sommersaison zu sehen", schrieb Nadal auf Twitter.

Letztes Jahr musste Nadal wegen einer Rippenverletzung den Beginn der Sandplatzsaison ausfallen lassen. Jetzt wird erwartet, dass Nadal rechtzeitig in die Sandplatzsaison startet, aber er hat eine Weile nicht gespielt und es wird wahrscheinlich einige Zeit dauern, bis er sein bestes Spiel wiederentdeckt.

David Ferrer Rafael Nadal Monte Carlo
SHARE