Rafael Nadal stellt reduzierten Zeitplan für 2019 vor und betritt nur ...


by   |  LESUNGEN 4235
 Rafael Nadal stellt reduzierten Zeitplan für 2019 vor und betritt nur ...

Der 17-malige Grand-Slam-Meister Rafael Nadal war die Nummer eins. 1 Spieler im größten Teil der Saison hinter uns, gewann 45 von 49 Spielen und eroberte die Tour mit fünf ATP-Titeln. Rafa wurde vor dem Viertelfinale nie geschlagen.

Er bestritt einige epische Spiele auf der größten Bühne und gab seine 120% aus, kämpfte jedoch mit Verletzungen, die seinen Zeitplan auf nur neun Turniere reduzierten.
Verletzungen des rechten Knie-, Hüft- und Unterleibs traten Nadal bei den meisten harten Gerichtsverstößen aus dem Weg und er verlor den ATP-Thron im Kampf gegen Novak Djokovic, nachdem er in den letzten Monaten des Jahres die entscheidenden Turniere übersprungen hatte, die ihn zum Jahresende auf Platz 1 brachten Stelle.

Nadal musste bei beiden Majors auf Hartplatz treten und der Halbfinalsieg bei den US Open gegen Juan Martin del Potro erwies sich als letztes Spiel der Saison. Er konnte sich nicht von einer Knieverletzung erholen und Paris und das ATP-Finale vermissen aufgrund einer Bauchverletzung.

Insgesamt musste der Spanier Brisbane, Acapulco, Indian Wells, Miami, Cincinnati, Peking, Shanghai, Paris und das ATP-Finale auslassen. 2019 wird er völlig anders vorgehen, die Anzahl der Turniere reduzieren und einen perfekten Zeitplan dafür erstellen Erlaube ihm, jedes Mal sein Bestes zu geben, wenn er auf den Platz tritt.

Rafa trainierte an seiner Rafa Nadal Academy auf Mallorca und wird in wenigen Tagen nach Abu Dhabi reisen, um zwischen dem 27. und 29. Dezember an der Mubadala World Tennis Championship teilzunehmen. Der offizielle Start von 2019 war für Brisbane in der ersten Woche des neuen Jahres festgelegt und er wird nach Sydney ziehen, um den FAST4 Showdown zu treffen, bevor er nach Melbourne geht, wo er die zweite Australian Open-Krone anstreben wird.

Nach einer geeigneten Pause wird Rafa Ende Februar in Acapulco spielen, nachdem er das Turnier in dieser Saison ausfallen lassen musste, um sich auf die ersten Masters 1000-Events des Jahres in Indian Wells und Miami vorzubereiten.

Genau wie in dieser Saison umfasst der Sand-Schaukel die fünf größten Turniere der Welt auf der langsamsten Oberfläche. Er will vier Titel verteidigen, die er in Monte Carlo, Barcelona, ​​Rom und Paris gewonnen hat, und in Madrid, wo er von Thiem besiegt wurde, wertvolle Punkte hinzufügen in den Quartalen diesen Mai.

In den letzten Saisons musste Nadal zwischen Roland Garros und Wimbledon eine Pause einlegen, und er beschloss, diesmal keine Events zwischen zwei Majors zu unterschreiben. Er übersprang Queen, dass er 2017 und 2018 nach der Eroberung von Roland Garros ausfallen musste.

Montreal, Cincinnati und die US Open werden folgen, nachdem Wimbledon und Rafa im September bei dem Laver Cup an Roger teilnehmen werden. Er verbringt drei aufregende Tage in der Schweiz und lädt die Batterien für die Abschlussturniere des Jahres auf.

Shanghai und Paris stehen ebenfalls auf dem Plan von Nadal. Sie absolvieren den Masters 1000-Lauf und hoffen, sich für die ATP-Endrunde der 15. Saison in Folge zu qualifizieren und in London auf einem hohen Niveau zu spielen, wo er den Titel nie gewonnen hat.

Rafa wird die Gelegenheit haben, das Jahr in Madrid vor den heimischen Fans abzuschließen und Spanien bei der ersten Ausgabe des Davis-Cup-Finals, das in der Caja Magica stattfindet, anzuführen. Offizieller Zeitplan für 2019 von Rafael Nadal: Abu Dhabi (Ausstellung) Brisbane Sydney (Ausstellung) Australian Open Acapulco Indian Wells Miami Monte Carlo Barcelona Madrid Rom Roland Garros Wimbledon Montreal Cincinnati US Open Laver Cup (Ausstellung) Shanghai Paris ATP Finals (wenn er sich qualifiziert) Davis Cup-Finale