Gilles Moretton: "Rafael Nadal und Roland Garros sind untrennbar verbunden"

Gilles Moretton, CEO des französischen Tennisverbands, und Amelie Mauresmo, Direktorin von Roland Garros, reisten nach Spanien, um Rafael Nadal zu seinen Ehren eine Nachbildung der Skulptur zu überreichen, die im Mai 2021 in Roland Garros enthüllt wurde

by Faruk Imamovic
SHARE
Gilles Moretton: "Rafael Nadal und Roland Garros sind untrennbar verbunden"

Gilles Moretton, CEO der Französischen Tennisföderation, und Amelie Mauresmo, Direktorin der Roland Garros, reisten nach Spanien, um Rafael Nadal eine Nachbildung der ihm zu Ehren enthüllten Skulptur zu überreichen, die im Mai 2021 auf dem Roland Garros vorgestellt wurde.

Amelie Mauresmo und Gilles Moreton hatten auch die Gelegenheit, die Einrichtungen der Rafa Nadal Academy by Movistar zu besichtigen und die tägliche Arbeit der Kinder hautnah zu beobachten, die ihr Tennis- und akademisches Studium an diesem Leistungszentrum absolvieren.

Sie probierten auch ein Essen im Roland Garros Restaurant, einem Restaurant innerhalb der Akademie, dessen Ambiente von den französischen Grand-Slam-Turnieren inspiriert ist und dessen Dekoration Fotos einiger der größten Namen in der Geschichte des Turniers wie Steffi Graf, Chris Evert, Björn Borg und Rafa Nadal selbst enthält.

Ab heute kann jeder Tennisfan dieses Kunstwerk im Manacor Museum genießen. Rafa Nadal erklärte: "Der Roland Garros ist der wichtigste Ort meiner Karriere und ich bin sehr glücklich, dass die Statue dort steht.

Diese Nachbildung hier, in meiner Heimatstadt im Museum und an einem Ort, der mir, meiner Familie und meinem Team so nahe ist, macht es noch spezieller. Ich bin allen dankbar, die es möglich gemacht haben, und jetzt ist es hier zusammen mit meinen Trophäen für alle zu sehen."

Die Worte von Amelie Mauresmo und Gilles Moretton

Amelie Mauresmo, CEO des Pariser Grand Slams, fügte hinzu: "Die Werte und der Geist der Rafa Nadal Academy sind genau das, was Rafa als Person ausmacht: bescheiden, gebildet und fleißig.

Diese Werte tragen dazu bei, dass er sowohl als Spieler als auch als Mensch so einzigartig ist. Die Spieler, die wir in der Akademie gesehen haben, sind in sehr guten Händen, und persönlich bin ich sehr glücklich, die Gelegenheit gehabt zu haben, dieses besondere Moment mit Rafa selbst zu teilen." Gilles Moretton erzählte: "Roland Garros und Rafa Nadal haben seit vielen Jahren eine privilegierte und besondere Beziehung gelebt, und hier in der Akademie haben wir das gefunden, wofür er steht, mit seinen Werten.

Wir haben immer sehr konstruktive und freundliche Gespräche mit Rafa geführt, um das Tennis zu fördern, und es ist eine Ehre, ihn als Botschafter des Spiels zu haben. Rafa Nadal und Roland Garros sind etwas Unzertrennliches geworden."

Rafael Nadal Roland Garros
SHARE