Paula Badosa: Ich war super nervös, als Rafael Nadal kam, um mich zu beobachten

Nadal unterstützte Badosa von der Tribüne aus beim United-Cup-Sieg des 25-Jährigen gegen Harriet Dart.

by Ivan Ortiz
SHARE
Paula Badosa: Ich war super nervös, als Rafael Nadal kam, um mich zu beobachten

Paula Badosa gab bekannt, dass sie hoffte, dass Rafael Nadal nicht zu ihrem United Cup-Match kommen würde, weil er ihr Idol war und sie wusste, dass sie super nervös werden würde, weil sie ihn nicht enttäuschen wollte.

Beim ersten United Cup, der in der ersten Woche der Saison 2023 stattfand, vertraten Badosa und Nadal Spanien. In ihrem einzigen Einzelspiel beim United Cup erholte sich Badosa von einem Rückstand von einem Satz und besiegte die Britin Harriet Dart mit 6: 7 (6), 7: 6 (5) und 6: 1.

Nadal war auf der spanischen Bank und unterstützte Badosa. Mit einem Satz Rückstand bekam Badosa schon früh im zweiten Satz Krämpfe. Aber zum Glück für Badosa konnte sie Krämpfe überwinden – sich von einem Rückstand von einem Satz erholen – und Nadal stolz machen.

Badosa über Nadal, der sie beobachtet: Ich war super nervös

„Ich habe gebetet, dass er nicht kommt. Und es stand 2:1 im ersten Satz, und er erschien. Und ich dachte: ‚Wow! Paula, glaube nicht, dass Rafa Nadal dich beobachtet.‘ Weil er mein Idol ist.

Es war also sehr hart. Aber dann habe ich fantastisch gespielt und war so stolz auf mich. Ich war super nervös. Rafa ist mein Idol seit ich 5 bin. Ihn auf der Bank zu haben, mich anzufeuern und mit mir über die Wechsel zu reden, war verrückt.

Er war sehr stolz. Er freute sich über das Niveau. Und er sagte, wenn ich so spiele, würde ich ein fantastisches Jahr haben. Also hoffe ich, dass Rafa Recht hat", sagte Badosa auf Tennis Channel. Großbritannien hatte einen 2:0-Vorsprung vor Spanien, als Badosa auf den Platz kam, um gegen Dart zu spielen.

Badosas Comeback-Sieg gegen Dart half Spanien, den Rückstand auf 2:1 zu reduzieren und am Leben zu bleiben. Aber im vierten Match besiegte Daniel Evans Albert Ramos-Vinolas, um einen 3:1-Sieg für Großbritannien über Spanien zu besiegeln. Mit dieser Niederlage beendeten Badosa und das spanische Team ihre United-Cup-Saison in der Gruppenphase.

Paula Badosa Rafael Nadal Harriet Dart
SHARE