Rafael Nadal zieht sich in Abu Dhabi vom dritten Platz zurück!



by   |  LESUNGEN 382

 Rafael Nadal zieht sich in Abu Dhabi vom dritten Platz zurück!

Nach seiner Niederlage gegen Kevin Anderson am Freitag in Abu Dhabi sagte Rafael Nadal, er werde am Samstag keinen dritten Platz gegen Karen Khachanov spielen, da sich der Spanier von der Anfang November durchgeführten Fußoperation nicht vollständig erholt hat.

Bei der Pressekonferenz erklärte Nadal: "Wenn Sie lange Zeit nicht anwesend waren und vor etwas mehr als einem Monat operiert wurden, ist es normal, Schmerzen zu empfinden. Um ehrlich zu sein, bin ich zufrieden mit meiner Art, Tennis zu spielen.

Ich bin mehr oder weniger zufrieden damit, wie der Körper reagiert hat. Schwieriges Spiel, in drei Sätzen habe ich vorher noch kein Spiel gespielt. Und gleichzeitig habe ich nach langer Zeit normale Schmerzen, weil ich nicht spiele, also werde ich wahrscheinlich morgen nicht spielen.

Ich werde ein paar Tage frei nehmen. Die Saison hat für mich gerade erst begonnen, es war ein Ziel, hier zu sein. Ich habe vor nicht allzu langer Zeit versucht, nach der Operation hier zu sein. Ich war mir nicht sicher, ob ich die Gelegenheit hatte, die Saison zu beginnen, und ich tat es.

Es ist nicht die Zeit, einen Schritt zurückzutreten, es ist Zeit, einen Schritt nach vorne zu machen. Das heutige Spiel ist für mich ein Fortschritt, das ist die Hauptsache. "Nadal hat bestätigt, dass er nächste Woche bei Brisbane International spielen wird, wo er der erste Start sein wird:" Ich bin überzeugt, Brisbane.

Mein Ziel ist es, dort zu sein und dort zu spielen. Um ehrlich zu sein, das ist mein Plan.