Toni Nadal verrät, wie alt Rafael Nadal im Tennis ist.


by   |  LESUNGEN 499
 Toni Nadal verrät, wie alt Rafael Nadal im Tennis ist.

In einem Interview mit El Larguero, Rafael Nadals Onkel, Toni, kommentierte er die körperliche Verfassung seines Neffen. Die Nr. 2 der Welt zog sich wegen einer Verletzung am linken Oberschenkel vom Brisbane International zurück.

Toni sagte: "Er hatte einen Muskelkater, den er am Tag vor seiner Reise nach Abu Dhabi hier in Manacor erlitt. Rafa erklärte mir die Dinge und er sagte mir, dass er Zweifel hatte und ihm empfohlen wurde, nicht zu spielen, dass er nichts zu tun hatte Sorge, aber er musste auf sich selbst aufpassen.

Es sollte nichts sein und als Vorsichtsmaßnahme ist es besser, nicht zu spielen. Wenn Rafa so weitergespielt hätte, könnte er riskieren, einen Monat aus dem Spiel zu gehen. Wenn Sie die letzten Monate nicht gespielt haben, hat dies keine Auswirkungen auf Australien.

Er hat gerade trainiert, ist aber auf einem sehr guten Niveau.

Rafa kehrte fast immer nach einer Verletzung zurück. Ich muss nicht denken, dass es anders sein wird. Im Fall von Rafa hätten sich andere ergeben. 'Was wäre, wenn die Saison 2019 Rafa zuletzt als Profi war? Ich glaube nicht, dass es passiert.

Ich denke, er wird noch drei und vier Jahre spielen. Obwohl ich denke, dass es wahrscheinlicher ist, drei und nicht fünf zu spielen. Toni arbeitet an der Akademie seines Neffen, ebenso wie Tomeu Salva, ein ehemaliger Profispieler, der der Ansicht ist, dass es zwischen Rafael Nadal und Jaume Munar Ähnlichkeiten gibt.

Der 21-Jährige begann die Saison 2018 als Nummer 312 der Welt und beendete sie als Nr. 87. Salva sagte zu Marca: "Angesichts der Unterschiede sehe ich einige Dinge von Nadal in Munar. Er ist sehr konkurrenzfähig, ein harter Arbeiter, sehr mental stark.

Tennis kann er viel verbessern. Er ist erst 21 Jahre alt und diese Woche wird es sehr wichtig sein, an der Spitze zu bleiben.