Rafael Nadal gratuliert Casper Ruud zu seinem starken French Open Lauf



by FARUK IMAMOVIC

Rafael Nadal gratuliert Casper Ruud zu seinem starken French Open Lauf

Rafael Nadal gratulierte Casper Ruud zu einem starken Lauf bei den French Open und ermutigte den Norweger, trotz der Niederlage im Finale gegen Novak Djokovic den Kopf hochzuhalten. Ruud, 24 Jahre alt, steht nun bei 0-3 in seinen Grand-Slam-Finals, nachdem Djokovic ihm eine 7-6 (1) 6-3 7-5 Niederlage im French Open Finale zugefügt hatte.

Im vergangenen Jahr erlitt Ruud eine Niederlage in drei Sätzen gegen Nadal im French Open Finale, und er wurde auch von Carlos Alcaraz in vier Sätzen im US Open Finale besiegt. "Bravo Casper. Ein weiteres großartiges Roland Garros.

Du bist ein großartiger Spieler und ein großartiger Mensch! Schwere Niederlage, aber trotzdem eine erstaunliche Leistung!!!" schrieb Nadal in seiner Instagram Story.

Nadal und Djokovic senden ermutigende Worte an Ruud

Nachdem er Ruud daran gehindert hatte, ein Grand-Slam-Champion zu werden, äußerte Djokovic freundliche Worte an den Norweger.

"Casper, du gehörst zu den besten Menschen auf der Tour. Ich finde es wirklich wichtig, in der heutigen Welt darauf hinzuweisen, wenn jemand die richtigen Lebenswerte hat. Du verdienst großen Respekt. Es tut mir leid für das heutige Ergebnis.

Sicherlich ist es nicht der beste Abschluss für dich, aber du hattest hier ein unglaubliches Paar Jahre. Ich wünsche dir, gegen jeden außer mir zu gewinnen", sagte Djokovic zu Ruud nach dem Spiel. Inzwischen hat Ruud nun in drei seiner letzten fünf Grand-Slam-Auftritte das Finale erreicht.

Ruud wird sich nun auf die Rasensaison und Wimbledon konzentrieren. "Ich werde natürlich versuchen, einen Grand-Slam-Titel anzustreben. Das ist mein größtes Ziel, mein größter Traum in meiner Karriere und meinem Leben.

Es war knapp, aber noch kein Zigarre, also werde ich weiterarbeiten und es eines Tages schaffen", sagte Ruud. Rasen ist wahrscheinlich Ruuds schwächstes Spielfeld, aber der Norweger bleibt zuversichtlich, dass er herausfinden kann, wie er auf diesem Belag spielen und bei den Championships eine starke Leistung zeigen kann.

Rafael Nadal Casper Ruud French Open