David Ferrer sagte, Rafael Nadal könnte im Davis Cup 2023 spielen!



by IVAN ORTIZ

David Ferrer sagte, Rafael Nadal könnte im Davis Cup 2023 spielen!
© Daniel Pockett / Stringer Getty Images Sport

Spanien, angeführt von David Ferrer, wurde in die Davis-Cup-Gruppe C eingestuft und muss sich gegen die Konkurrenz aus Serbien, der Tschechischen Republik und der Republik Korea durchsetzen, um ins Viertelfinale des historischen Mannschaftswettbewerbs einzuziehen.

Die Davis-Cup-Finals findet vom 21. bis 26. November statt. Ferrer sprach über die Möglichkeit, dass Rafael Nadal im letzten Teil der Saison zum spanischen Team wechselt. Während eines Interviews mit Marca gab er ein Update, das die spanischen Fans begeisterte: „Ich halte es immer noch für eine weit entfernte und schwierige Hypothese.

Sollten wir uns jedoch qualifizieren, hoffe ich, dass ich die Chance bekomme, Rafa im Kader zu sehen. Es ist keine Utopie. Jetzt hat er Urlaub gemacht und ist draußen. Mehr kann ich nicht sagen, aber ich hoffe, dass er bei uns sein kann.

Wir müssen uns zunächst für die Finals im November qualifizieren.“ Nach Angaben von Punto de Break hätte Nadal erst letzte Woche, drei Monate nach dem letzten Mal, als er versuchte, bis zum Ende am Roland Garros teilzunehmen, das Training auf dem Feld wieder aufgenommen.

Der Spanier beschränkte sich auf das Training im Fitnessstudio und legte Wert auf eine vollständige körperliche Erholung. Das Ziel könnte darin bestehen, im Davis Cup durch die Vertretung Spaniens wieder ins Feld zu kommen, aber nur die Zeit wird den Tennisfans und Nadal selbst die Antworten liefern, nach denen sie suchen.

Die Worte von Rafael Nadal

Während der Sonderpressekonferenz, die einberufen wurde, um seinen Rückzug aus Roland Garros bekannt zu geben, erklärte Rafael Nadal, dass seine Priorität darin bestehe, sich zu 100 % zu erholen, um nächstes Jahr eine Spitzensaison zu erleben.

Der Mallorquiner nannte kein bestimmtes Datum für seine Rückkehr, deutete aber seine Hoffnungen an: Er werde beim Davis-Cup-Finals spielen, um Minuten in die Beine zu bekommen und seine körperliche Vorbereitung anzukurbeln.

Er sagte: „Ich möchte mir die Zeit nehmen, mich zu erholen und wieder auf das höchstmögliche Niveau zu kommen. Ich werde kein genaues Datum für meine Rückkehr nennen, wenn ich geistig und körperlich bereit bin, werde ich zurück sein.

Ein Ziel könnte sein, wieder Davis Cup zu spielen und dann 2024 gut zu starten. Vielleicht wird 2024 das letzte Jahr für mich sein.“

David Ferrer Rafael Nadal Davis Cup