Rafael Nadals traurige Aussage nach Operation über Grand-Slam-Chancen

Der 37-jährige Nadal hat seit den Australian Open nicht mehr gespielt und wurde im Juni einer Operation am Psoas-Muskel unterzogen.

by Faruk Imamovic
SHARE
Rafael Nadals traurige Aussage nach Operation über Grand-Slam-Chancen
© Getty Images Sport - Cameron Spencer

Rafael Nadal bestätigt, dass sein Ziel darin besteht, zum Tennis zurückzukehren, fügt jedoch hinzu, dass er nicht erwartet, die Australian Open oder die French Open zu gewinnen, da er zugibt, dass dies angesichts seiner aktuellen Situation "unmöglich" sein könnte.

Nadal, 37, erlitt bei den diesjährigen Australian Open eine Verletzung am Psoasmuskel und hat seitdem nicht mehr gespielt. Nachdem er gezwungen war, die diesjährigen French Open zu verpassen, behandelte Nadal seine Psoas-Verletzung operativ.

Nadal hat das Ziel, zu Beginn der Saison 2024 bereit zu sein, aber nach einer Operation und einem Jahr Pause im Alter von 37 Jahren zurückzukehren, wäre nicht leicht für jeden, nicht einmal für eine Legende wie Nadal. "Ich möchte auf den Platz zurückkehren und antreten, aber ich erwarte/hoffe nicht, Roland Garros und Australien zu gewinnen.

Das scheint sehr weit entfernt zu sein, selbst wenn nicht unmöglich", sagte Nadal auf Movistar Plus+.

Nadal sagte, dass seine geschätzte Genesungszeit fünf Monate betrage.

Ursprünglich sollte Nadal nur sechs bis acht Wochen ausfallen, aber dann erlitt er mehrere Rückschläge in seiner Genesung.

Anfang Juni beschloss Nadal, seinen Psoasmuskel operativ zu reparieren. Nachdem die Operation abgeschlossen war, gab Nadal bekannt, dass ihm die Ärzte mitgeteilt hatten, dass die geschätzte Genesungszeit für ihn fünf Monate betrage.

"Hallo zusammen. Wie ihr wisst, hatte ich gestern Abend eine Operation. Alles ist gut verlaufen, und die Arthroskopie wurde am linken Psoas-Sehnenapparat durchgeführt, der mich seit Januar vom Wettkampf ferngehalten hat.

Eine alte Verletzung an der Labrum meiner linken Hüfte wurde ebenfalls reguliert, was sicherlich die bessere Entwicklung der Sehne unterstützen wird. Ich möchte den Ärzten Marc Philippon, Jaume Vilaró und Angel Ruiz-Cotorro für ihre Arbeit danken.

Ich werde sofort mit einer progressiven funktionellen Rehabilitation beginnen, und der normale Genesungsprozess, den sie mir mitteilen, dauert 5 Monate, wenn alles gut läuft. Nochmals vielen Dank für all die Unterstützung, die ihr mir gezeigt habt und die ihr mir jeden Tag zeigt.

Heute ist auch mein Geburtstag. Nicht an dem gewünschten oder erträumten Ort, aber trotzdem DANKE," verkündete Nadal am 3. Juni.

Rafael Nadal Australian Open
SHARE