Rafael Nadal kündigt spektakuläres Comeback an



by FARUK IMAMOVIC

Rafael Nadal kündigt spektakuläres Comeback an
© Getty Images Sport/Gonzalo Arroyo Moreno

Rafael Nadal, der große spanische Tennisspieler, bestätigte seine Rückkehr zum Tennissport beim Brisbane International im Januar 2024, kurz vor den Australian Open.

Das lang erwartete Comeback

Rafael Nadal, der "große Spanier", hat in einem Video seine Rückkehr zum Tennis angekündigt, nach fast einem Jahr Abwesenheit wegen einer Verletzung.

Der 37-Jährige hat seit seiner Hüftverletzung in der zweiten Runde der Australian Open im Januar 2023 gegen Mackenzie McDonald nicht mehr gespielt. Der 22-fache Grand-Slam-Champion musste sich im Juni einer Operation unterziehen, nachdem er ursprünglich nur sechs bis acht Wochen pausieren wollte.

Der ehemalige Weltranglistenerste musste seine geplante Rückkehr während der Sandsaison verschieben und verpasste die French Open zum ersten Mal seit 2004. In einer Pressekonferenz, in der er seinen Rückzug von Roland Garros ankündigte, offenbarte er, dass 2024 wahrscheinlich seine letzte Saison auf der Tour sein würde.

Der Mallorquiner gewann seinen letzten Grand-Slam-Titel bei den French Open 2022, wo er Casper Ruud in geraden Sätzen besiegte und damit seinen rekordverlängernden 14. Roland-Garros-Titel holte.

Nadal freut sich auf Brisbane

Nadal nahm 2017 am ATP 250-Turnier in Brisbane teil, wo er das Viertelfinale erreichte und gegen Milos Raonic verlor.

Er machte damals ebenfalls ein Comeback nach einer Verletzung und erlebte seine beste Saison seit 2013, als er zwei Majors gewann und das Jahr als Nummer 1 beendete. In einem auf seinen Social-Media-Konten veröffentlichten Video verriet Nadal seinen Fans, dass er zu Beginn der Kampagne 2024 in Brisbane zurückkehren wird.

„Hallo an alle. Nach einem Jahr ohne Wettbewerb ist es Zeit für die Rückkehr. Es wird in Brisbane in der ersten Januarwoche sein. Ich freue mich, euch dort zu sehen“, sagte der Spanier. Das Brisbane International, das vom 31.

Dezember bis zum 7. Januar im Queensland Tennis Centre stattfindet, wird zum ersten Mal seit 2019 ausgetragen. Nadal wird dann voraussichtlich bei den Australian Open antreten, wo er zweimaliger Champion ist. Das Hauptfeld des Melbourne Grand Slam beginnt am Sonntag, dem 14.

Januar. In seinem Beitrag fügte der 37-Jährige auch Filmmaterial von einer Pressekonferenz hinzu, die er Anfang des Jahres abgehalten hatte, in der er seine Entschlossenheit zum Ausdruck brachte, auf seine eigenen Bedingungen zurückzukehren und seine Karriere zu beenden.

„Ich denke nicht, dass ich es verdiene, so zu enden. Ich habe hart gearbeitet, damit mein Ende nicht hier, in einer Pressekonferenz, ist. Ich werde kämpfen, damit das Ende nicht so ist. Ich bin zufrieden, dass wir in meinem Leben die Dinge getan haben, die wir für angemessen hielten, um unsere Ziele zu erreichen“, erklärte Nadal.

Rafael Nadal Australian Open