Rafael Nadals Comeback: Zweifel an der Titelchance in Australien



by FARUK IMAMOVIC

Rafael Nadals Comeback: Zweifel an der Titelchance in Australien
© Getty Images Sport/Darrian Traynor

Tennislegende Rafael Nadal hat angekündigt, dass er beim Brisbane International vor den Australian Open auf die Bühne zurückkehren wird. Doch trotz der positiven Nachrichten über Nadals Fortschritte gibt es Zweifel an seiner Fähigkeit, bei den Australian Open als Titelanwärter aufzutreten.

Rick Macci, ein renommierter Tenniscoach, äußerte seine Bedenken über Nadals derzeitiges Niveau. Macci glaubt, dass Verletzungen Nadals einst einschüchternde Aura gemindert haben. „Wenn man älter wird, verliert man ein wenig Mobilität und die Leute haben keine Angst mehr, wenn sie wissen, dass man verletzlich ist“, sagte Macci gegenüber Tennis Infinity.

Er betont, dass der Unterschied zwischen den Topspielern und der nächsten Stufe nicht so groß ist und dass die Spieler, die wissen, dass sie eine Chance haben, anders auftreten, selbst auf Nadals bevorzugtem Belag, dem Sand.

Nadals Optimismus und Herausforderungen

Trotz Maccis Skepsis bleibt Nadal optimistisch bezüglich seiner Fähigkeit, Grand-Slam-Tennis zu spielen, während er sich auf eine bedeutende Abschiedssaison vorbereitet.

„Bis jetzt wusste ich nicht, ob ich jemals wieder Tennis spielen würde, und jetzt denke ich, dass ich es werde. Was sich von vor ein paar Wochen bis jetzt geändert hat, ist, dass ich jetzt weiß, dass ich wieder Tennis spielen werde“, erklärte Nadal.

Nadal wird sein offizielles Comeback beim Brisbane International starten, gefolgt von einem Exhibition-Event in Kuwait im Dezember. Nachdem er weit von den Top-32-Plätzen in der ATP-Rangliste abgerutscht ist, wird Nadal bei den Australian Open nicht gesetzt sein und könnte überall in der Auslosung für das erste Grand-Slam-Turnier des Jahres landen.

Die Tenniswelt wartet gespannt auf Nadals Rückkehr und darauf, ob er die Zweifel an seiner Wettbewerbsfähigkeit widerlegen kann. Seine Leistungen in den kommenden Turnieren werden ein klares Bild davon geben, wie weit er sich von seinen Verletzungen erholt hat und ob er in der Lage ist, seine frühere Dominanz wiederherzustellen.

Rafael Nadal Australian Open