Holger Rune über Rafael Nadals Comeback: 'Er spielt unglaublich'

Rafael Nadal steht kurz vor seiner Rückkehr in den Wettkampf-Tenniszirkus zu Beginn des Jahres, rechtzeitig zum ersten Grand-Slam-Event 2024.

by Faruk Imamovic
SHARE
Holger Rune über Rafael Nadals Comeback: 'Er spielt unglaublich'
© Getty Images/Clive Brunskill

Rafael Nadal steht kurz vor seiner Rückkehr in den Wettkampf-Tenniszirkus zu Beginn des Jahres, rechtzeitig zum ersten Grand-Slam-Event 2024. Die Australian Open bieten dem 37-jährigen Spanier die erste Gelegenheit, nach einem langen Kampf mit einer Verletzung wieder auf höchstem Niveau anzutreten.

Nadal, der den größten Teil des Jahres 2023 aufgrund einer Hüftverletzung, die er beim ersten Grand Slam der vergangenen Saison erlitt, verpasste, scheint bereit zu sein, die Herausforderung der Saison 2024 anzunehmen.

Nachdem er angekündigt hatte, seinen Zeitplan auf der ATP Tour einzuschränken, plant Nadal nun, vollständig in die neue Saison einzusteigen. Dies könnte seine letzte Chance sein, bei den French Open, wo er bereits 14 Titel gewonnen hat, und möglicherweise auch bei den Olympischen Spielen in Paris, die im selben Veranstaltungsort stattfinden werden, anzutreten.

Lob von Rune und Murray

Holger Rune, der kürzlich mit dem Tennisgroßmeister trainierte, war beeindruckt von Nadals Leistung.

"Nach dem Training heute sprach ich mit meinem Team und dachte, er (Nadal) hat unglaublich gespielt", sagte Rune beim Brisbane International.

"Er schlug stark auf, wie immer. Aber als wir mit den Punkten begannen, dachte ich, dass er sich wirklich gut bewegt, extrem schnell von einer Seite zur anderen, und die Intensität, die er bringt, ist unglaublich."

Auch der Grand-Slam-Sieger Andy Murray freut sich über Nadals Rückkehr auf die Tour, besonders nach seinen eigenen Kämpfen mit Hüftproblemen.

"Es ist großartig, ihn wieder spielen zu sehen", sagte Murray. "Er arbeitet offensichtlich extrem hart, wie immer. Die Trainings mit ihm sind immer sehr intensiv, und ja, körperlich sah er gut aus, er spielte gut."
Murray, der große Duelle mit Nadal und dem aktuellen Weltranglistenersten sowie dem amtierenden Australian Open-Champion Novak Djokovic hatte, wäre begeistert, die Möglichkeit zu haben, wieder gegen sie anzutreten.

"Natürlich würde ich gerne wieder gegen sie spielen, idealerweise in den späteren Phasen großer Turniere", sagte der Schotte. "Ich habe dieses Gefühl vermisst und hatte wirklich nicht die Gelegenheit dazu.

Ich kann mich nicht erinnern, wann ich das letzte Mal gegen sie gespielt habe."

Die Rückkehr von Rafael Nadal in die Welt des Tennis ist nicht nur für ihn selbst, sondern auch für die gesamte Tenniswelt ein bedeutendes Ereignis.

Sein Kampfgeist und seine Entschlossenheit sind eine Inspiration, und es bleibt abzuwarten, wie sich seine Leistung in der kommenden Saison entwickeln wird.

Holger Rune Rafael Nadal
SHARE