Djokovic lobt Nadal und Medvedev für das atemberaubende Finale der US Open


by   |  LESUNGEN 365
Djokovic lobt Nadal und Medvedev für das atemberaubende Finale der US Open

Über seinen offiziellen Twitter-Account lobte Novak Djokovic Rafael Nadal und Daniil Medvedev für das großartige US Open-Finale, in dem sie gespielt haben. Der serbische Meister sagte: "Glückwunsch an Rafa, der mehr Geschichte in unserem Sport geschrieben hat und einen unglaublichen Kampfgeist gezeigt hat."

Und herzlichen Glückwunsch an Daniil für einen unglaublichen Sommer auf Hartplatz in den USA. Du solltest stolz auf dich sein. Großartige Dinge, die für Sie kommen werden. Gut gemacht Jungs und danke. " Über seine körperliche Verfassung sagte Medwedew: "Vor dem Spiel habe ich Schmerzmittel genommen.

Ich habe während des Spiels nichts gespürt. Irgendwann sah Rafa müder aus als ich. " Zu seinen nächsten Plänen fügte Medwedew hinzu: "Wir hatten keine Zeit, mit der Mannschaft zu diskutieren, aber ich werde auf jeden Fall nach St.

Petersburg gehen, ich liebe dieses Turnier. Aber der Kalender für den Rest der Saison - auch wenn ich das ATP-Finale in London erreicht habe - muss überprüft werden. Wir müssen sicherstellen, dass ich bei allen Turnieren, an denen ich teilnehme, in bester Verfassung bin.

" Der russische Trainer Viktor Yanchuk sagte: "Sie sollten Medwedew, der bis zum Ende gekämpft hat, die Ehre erweisen. Nadal ist schneller. Medwedew spielt lieber von hinten mit einem Rückhandschnitt. Aber das Finale war ein Erfolg.

Sie hielten die Tenniswelt in der Luft. Für Medwedew ist das ein großer Schritt nach vorne. Wenn er einige relative Schwächen verbessern wird, wird er wahrscheinlich ein Kandidat für die Grand Slams sein.

Medwedew muss seinen Spielrhythmus verbessern, aber das Match war ausgeglichen und Daniil spielte großartig, da es sein Debüt auf einer solchen Bühne war. "