Rafael Nadals Trainer deckt die nächsten Pläne auf und...


by   |  LESUNGEN 222
Rafael Nadals Trainer deckt die nächsten Pläne auf und...

In einem Interview mit RTVE sprach Rafael Nadals Trainer Carlos Moya über die nächsten Pläne des spanischen Spielers. Moya sagte: "Wir werden nächste Woche für ein paar Tage wieder anfangen und dann geht er zum Laver Cup in die Schweiz.

Er ist sehr müde Er ging eine Weile ins Fitnessstudio, schlug aber keine Bälle. Wir gehen sehr vorsichtig mit der Erholungszeit und der Freizeit um. Das ist der Schlüssel, denn es wird nicht jünger und das hat Priorität.

" Moya fügte hinzu: "Alle Karrieren sind zu Ende, aber ich bin zufrieden mit dem, was ich erreicht habe. Zu dieser Zeit war der Gewinn eines Masters 1000 eine unglaubliche Leistung. Rafa hat in dieser Turnierkategorie 29 Titel gewonnen!

" Jeder Spieler des Team Europe hat im Laver Cup einen höheren Rang als die Teamwelt. Ist das ein Problem? Die australische Legende Rod Laver, die nächste Woche in Genf sein wird, um sich alle anzusehen Aktion, antwortete in einem Gespräch mit Schweizer Reportern: "Ich glaube nicht.Teamwelt stach in beiden Laver Cups im Doppel heraus und gewann auch ein oder zwei Einzelspiele.

Ich erwarte, dass es spannend wird. "Nadal wird am 19. Oktober mit seiner langjährigen Freundin Maria Francisca Perello verheiratet. 500 Personen wurden eingeladen, darunter der König Juan Carlos, die Sportler Pau Gasol und Iker Casillas sowie die Tennisspieler Feliciano Lopez und Fernando Verdasco.