Verletzungen am Bauch stören den Aufschlag von Rafael Nadal:Doktor


by   |  LESUNGEN 593
Verletzungen am Bauch stören den Aufschlag von Rafael Nadal:Doktor

In einem Interview sprach der Arzt von Rafael Nadal, Angel Ruiz Cotorro, über die Bauchverletzung des spanischen Spielers. Cotorro sagte: "Es ist eine Belastung und muss geheilt werden, und diese Art von Verletzung erschwert die Bewegung des Aufschlags.

Am Mittwoch übte er. Und ab Donnerstag oder Freitag werden wir am Montag, dem 11. November, wieder in gutem Zustand sein, wenn er spielt. Aber ich weiß es nicht, weil es den Davis Cup auch gibt. Ich muss mit Sergi Bruguera, (Kapitän des spanischen Davis-Cup-Teams) sprechen.

Wir müssen eine Bewertung durchführen. Es gibt keinen Bruch, selbst wenn es einen sehr kleinen Bruch geben könnte, wenn wir ihn uns genau ansehen. ""Er reist dorthin mit der Absicht, am ATP-Finale teilzunehmen", sagte Benito Perez-Barbadillo.

„Er würde nicht dorthin reisen, wenn er nicht spielen könnte. Er erwartet, jetzt spielen zu können. Wir müssen offensichtlich jeden Tag abwarten und sehen, um die Entwicklung zu sehen. Hoffentlich spielt er am Montag.

" In einem Interview sprach der Turnierdirektor der Mexican Open, Raul Zurutuza, über Roger Federer bei fünf Ausstellungsspielen in Südamerika, darunter in Mexiko-Stadt. Zurutuza sagte: "Wir sind überzeugt, dass wir eine Geschichte in einem Event schreiben werden, das eines der besten sein wird, das wir jemals in diesem Land hatten.

Dieser südamerikanische Umschwung hängt mit den Spenden zusammen, die er für die Ausbildung in Afrika sammelt. Mexiko ist auf seinem Programm und hoffentlich können wir mehr Events wie dieses veranstalten. Nach vier Jahren harter und harter Arbeit mit Federer ist es endlich soweit. "