Rafael Nadal und Novak Djokovic jagen den neuen Mubadala WTC-Cup



by   |  LESUNGEN 1955

Rafael Nadal und Novak Djokovic jagen den neuen Mubadala WTC-Cup

Die 12. Ausgabe der Mubadala-Tennis-Weltmeisterschaft beginnt am Donnerstag im Internationalen Tenniszentrum in Zayed Sports City in Abu Dhabi. Hier treffen sich viele Spieler, die in einem dreitägigen Event um den Titel kämpfen werden.

Die besten Stars der Welt Rafael Nadal und Novak Djokovic führen ein Feld mit sechs Männern an, die hier in der Vergangenheit vier Titel gewonnen haben und sich am Samstag um den fünften Titel bemühen werden.

Rafa und Novak werden den Viertelfinaltag auslassen, während Nadal auf Hyeon Chung oder Karen Khachanov wartet, während Stefanos Tsitsipas und Andrey Rublev um das Halbfinale und das Duell gegen den Titelverteidiger Djokovic kämpfen.

Die neue Ausgabe bietet auch eine brandneue Trophäe für den Gewinner, die von der emiratischen Designerin und Künstlerin Abdulla Ashwaq entworfen wurde. Der Pokal wurde vom "Vulkanbrunnen" inspiriert, einem der bekanntesten Wahrzeichen in Abu Dhabi, und es ist der zweite Tennispokal, den Ashwaq nach dem WTA Mubadala Silicon Valley Classic entworfen hat.

Das Publikum bei der Mubadala-Tennis-Weltmeisterschaft hat auch die Möglichkeit, am Donnerstag das WTA-Match zwischen Maria Sharapova und Ajla Tomljanovic zu genießen, Dies macht es zu einer kompletten Erfahrung für die Fans und hält dieses Event unter den Turnieren der Vorsaison auf höchstem Niveau.

"Dies ist ein außergewöhnlicher Anlass, und ich wollte, dass das Trophäendesign die Essenz von Abu Dhabi und einige der beliebten Baudenkmäler unseres stolzen Landes widerspiegelt", sagte Ashwaq Abdulla.

"Der Vulkanbrunnen und die Ikonographie unserer historischen Festungen sind ein Synonym für Abu Dhabi und seine lebendige Kultur. Abu Dhabis einzigartiges Erbe zeigt sich in der Architektur so vieler unserer kulturellen Attraktionen.

Dieses Design verbindet traditionelle Elemente mit modernen Materialien - die Trophäe ist ein Symbol für Abu Dhabi. Ich hoffe, es weckt jedes Mal gute Erinnerungen an Abu Dhabi, wenn der Gewinner es sich ansieht. "