Rafael Nadal erhält ein besonderes Geschenk von seinen Akademiestudenten



by   |  LESUNGEN 707

Rafael Nadal erhält ein besonderes Geschenk von seinen Akademiestudenten

Die Rafa Nadal Academy von Movistar, die 2016 eröffnet wurde, hat einige der weltweit führenden Junioren zusammengebracht und bietet ihnen die Möglichkeit, mit den besten Trainern und unter der Aufsicht des 19-fachen Major-Champions Rafael Nadal selbst in der Top-Klasse zu arbeiten .

Neben der Akademie hat Nadal auch das "Rafa Nadal Tennis Center" in Mexiko und Griechenland ins Leben gerufen. Kuwait ist das nächste Ziel, an dem er das Tennisniveau verbessern und es für Kinder und Profis öffnen möchte.

Einige der besten Junioren der Welt haben sich in Manacor versammelt, um ihr Spiel regelmäßig zu verbessern und sich auf die herausfordernde Welt des professionellen Tennis vorzubereiten. Kürzlich holte sich Dani Rincon den Titel in Orange Bowl und übernahm gemeinsam mit Abdullah Shelbayh, einem weiteren Studenten der Rafa Nadal Academy, die Doppelkrone.

Außerdem haben etablierte Top-100-Spieler ihre Heimat in der Akademie gefunden, was bedeutende Fortschritte in der Rangliste und eine Annäherung an den Platz in den Top-50 bedeutet. Der Norweger Casper Ruud ist einer von ihnen, der in dieser Saison fast 60 Plätze auf der Liste belegte und das erste ATP-Finale in Houston erreichte.

Casper hat die Möglichkeit, mit Toni Nadal und anderen hochkarätigen Trainern zusammenzuarbeiten und mit Rafael Nadal selbst zu trainieren, wann immer sie zusammen an der Akademie sind. Ein weiteres bekanntes Gesicht in Manacor ist Jaume Munar, der 22-jährige, der 2018 einen Durchbruch hatte, als er sich als Top-100-Spieler etablierte.

Als Weihnachtsgeschenk bereiteten die Kinder der Akademie ein wunderschönes Bild von Rafa vor, der nach Abu Dhabi ging, um sich vor dem ATP-Cup in Australien auf die Mubadala-Tennis-Weltmeisterschaft vorzubereiten. Rafa hatte die letzten Tage an seiner Akademie verbracht, mit Ruud, Munar und anderen Jugendlichen geübt und sein Wissen mit den jüngsten Spielern der Akademie geteilt, was für jedes einzelne Kind in Manacor viel bedeutet.