Rafael Nadal unterstützt Stefanos Tsitsipas, um 2020 große Ziele zu verfolgen



by   |  LESUNGEN 2680

Rafael Nadal unterstützt Stefanos Tsitsipas, um 2020 große Ziele zu verfolgen

Rafael Nadal und Stefanos Tsitsipas kämpften mehr als drei Stunden in einer der am meisten dekorierten Begegnungen in der Geschichte der Mubadala-Tennis-Weltmeisterschaft, als ob es sich um ein Major-Finale handelte!

Am Ende setzte sich Nadal mit 6: 7, 7: 5, 7: 6 durch, holte sich die fünfte Mubadala-Krone und setzte sich vor Novak Djokovic durch, der auf vier blieb. Stefanos hatte auch seine Chancen, mit der Welt Nr. 1 gleichauf zu bleiben.

Ich habe die ganze Zeit über die Gelegenheit verpasst, den Deal in geraden Sätzen zu besiegeln, als er im zweiten Satz mit 4: 4 die Breakchancen verpasste. Trotz der Niederlage zeigte der Grieche ein unglaubliches Tennisniveau, das ihn 2020 zu bedeutenderen Titeln führen sollte, nachdem er beim Debüt im November die ATP Finals-Krone erobert hatte.

In den letzten Jahren hat der Grieche riesige Schritte in Richtung der Spitze des Männerspiels gemacht, sein Spiel regelmäßig verbessert und sich bei den Australian Open im Januar diesen Jahres zu einem Hauptkandidaten entwickelt, als er das Halbfinale erreichte.

Tsitsipas hat bereits im Masters 1000-Finale gespielt und sich im Jahr 2020 hohe Ziele gesetzt, als er die Top-3 knacken und Grand Slam-Champion werden will. Der Grieche gewann bereits gegen Roger Federer, Novak Djokovic und Rafael Nadal und hoffte auf mehr Gleiches in der kommenden Saison.

Nadal lobt den jungen Gegner und findet es gut, wenn ein Spieler große Ziele verfolgt, obwohl es nicht immer einfach ist, diese zu erreichen. Der Spanier sagte, dass viele Spieler in der nächsten Saison um den Platz in den Top-3 kämpfen werden, und Stefanos ist zweifellos einer von ihnen, der über alle Fähigkeiten verfügt, um sich der Elite-Gruppe anzuschließen und in Zukunft um große Titel zu kämpfen.

"Es ist gut, dass Stefanos große Ambitionen hat", sagte Nadal. "Es ist wichtig, klare Ziele zu haben. Dann muss man sie verwirklichen, und es ist nicht einfach, weil es eine Herausforderung ist, unter den ersten drei zu sein.

Es gibt viele Spieler, die kämpfen werden, um auf den höheren Positionen der Rangliste zu stehen, aber natürlich hatte er eine großartige Saison und wird in Zukunft um bedeutende Titel kämpfen. "