Rafael Nadal: Ich bin positiv in meine Australian Open-Kampagne gestartet



by   |  LESUNGEN 758

Rafael Nadal: Ich bin positiv in meine Australian Open-Kampagne gestartet

Weltnummer 1 Rafael Nadal freute sich, Hugo Dellien auf der größten Bühne zu sehen, aber auch, dass er die Australian Open mit einem geraden Satzsieg startete. Der bestbesetzte Spanier startete überzeugend in seine Saison im Melbourne Park, als er gegen die bolivianische Welt Nr.

73, Hugo Dellien 6-2 6-3 6-0, antrat. Dellien, der im letzten Jahr eine Durchbruchssaison auf der Tour hatte, war der erste bolivianische Spieler, der bei den Australian Open auftrat. "Er ist ein Kämpfer, er hat eine großartige Geschichte hinter sich", sagte Nadal über Dellien auf der Website des Turniers.

"Schön für ihn, dass er auf einem sehr hohen Niveau spielt. Positiver Start für mich hier. Was Sie in der ersten Runde wollen, ist nur zu gewinnen und wenn es in geraden Sätzen besser ist. "Nadal weiß, dass es für ihn extrem wichtig ist, seine Matches kurz zu halten und gut auf seinen Körper aufzupassen, da er nicht so frisch ist wie viele Spieler.

"Dieses Mal war zwischen den Spielzeiten nicht viel Zeit", fügte Nadal hinzu. „Ich bin beim Davis Cup (im November) spät ins Ziel gekommen und habe mit einem sehr anspruchsvollen Wettbewerb im ATP Cup begonnen.

Ich denke, ich nehme es zu Beginn der letzten Woche etwas langsamer und erhöhe dann die Intensität der Übungen, um hier wettbewerbsfähig zu sein. "Nadal spielt als nächstes gegen den Sieger des Spiels zwischen Joao Sousa und Federico Delbonis.