Rafael Nadal wird sich bei den nächsten Australian Open rächen: "Ich komme wieder"



by   |  LESUNGEN 2064

Rafael Nadal wird sich bei den nächsten Australian Open rächen: "Ich komme wieder"

Nachdem Rafael Nadal im Viertelfinale der Australian Open von Dominic Thiem gestoppt wurde, der das Australian Open-Finale gegen Novak Djokovic spielen wird, Der Spanier verabschiedete sich von Australien und allen Fans, die ihn für die unglaublichen Momente unterstützt hatten, die sie ihm für ein weiteres Jahr in seiner illustren Karriere geboten hatten.

„So lange Australien. Es war wieder eine unvergessliche Zeit. Vielen Dank an alle Tennisfans hier und auf der ganzen Welt. Ich werde auf jeden Fall nächstes Jahr wieder hier sein und mein Bestes geben! " Nadal sagte auf Instagram.

Nadal verließ Melbourne nach der Nummer 5 der Welt. Dominic Thiem setzte sich in 4 Sätzen gegen ihn durch, von denen 3 mit einem Tie-Break endeten (7/6 7/6 4/6 7/6). Bevor Nadal vom Dominator gestoppt wurde, warf er Hugo Dellien, Federico Delbonis, Pablo Carreno-Busta und Nick Kyrgios raus.

Als Abschiedsgeschenk hat Nadal auf seinem Instagram-Account ein Bild von seinem Team und seiner Familie gepostet. Der nächste Ort, an dem Rafael Nadal spielen wird, sollte Kapstadt, Südafrika, sein, auch wenn Rafa in seiner Abschiedsbotschaft sagte: „Auf dem Weg jetzt nach ...

??? TBA (wird noch bekannt gegeben) ”. In Südafrika wird Nadal ein Ausstellungsmatch mit Roger Federer spielen. Der Spanier freut sich darauf, auch wenn es einige Kontroversen gab, die Zweifel aufkommen ließen, ob das Match stattfinden wird oder nicht.

Etwas, worüber ich sehr aufgeregt bin. Mit Roger als Reiseleiter werde ich zum ersten Mal in der Region sein - das wird Spaß machen “, erklärte Rafael Nadal.