Rafael Nadal teilt die wesentlichen Elemente der Entwicklung junger Spieler



by   |  LESUNGEN 286

Rafael Nadal teilt die wesentlichen Elemente der Entwicklung junger Spieler

Der 19-fache Major-Champion Rafael Nadal war einer der erfolgreichsten Spieler in der Tennisgeschichte, 15 Jahre in den Top-10 zu stehen und viele Rekorde zu sammeln, die ein wenig zu schlagen brauchen werden. Neben all dem, was er in den letzten zwei Jahrzehnten erreicht hat, hat der 33-Jährige sein Vermächtnis auch über das Tennisplatz hinaus erweitert, indem er 2016 die Rafa Nadal-Akademie in Manacor eröffnet und einige der weltweit führenden Nachwuchskräfte zusammengebracht hat, die im besten Training sind Einrichtungen und mit führenden Trainern.

Da Nadal nicht anhielt, eröffnete er auch das "Rafa Nadal Tennis Center" in Mexiko und Griechenland, erkundete neue Gebiete und nahm ein weiteres großes Projekt in Kuwait in Angriff, bei dem er am Mittwoch die zweite Akademie eröffnete.

Gemeinsam mit dem Immobilienentwickler Tamdeen Group entwickelte die Rafa Nadal Academy von Movistar einen brandneuen internationalen Tenniskomplex von Shaikh Jaber Al Abdullah Al Jaber Al Sabah in Kuwait, einem hochmodernen Komplex, der ein Fünf-Sterne-Hotel mit 300 Zimmern und acht Zimmern umfasst Außen- und acht Innenplätze, ein offener Platz mit 1.500 Plätzen und eine überdachte Arena mit mehr als 5.000 Plätzen.

Der Showcourt begrüßte am Mittwoch Rafael Nadal und David Ferrer, mit zwei großartigen Freunden, die die Akademie ins Leben gerufen und der Tenniswelt vorgestellt haben. Eifrig, so vielen Kindern die Möglichkeit zu geben, Tennis zu spielen und ihren Träumen nachzujagen, Nadal sprach über die Bedeutung der neuen Akademie im Nahen Osten und die Art und Weise, wie seine Trainer versuchen werden, die Jugendlichen zu richtigen Leuten zu entwickeln, die wissen, wie man auf dem Platz auftritt und immer ihre Rivalen respektiert, während sie in jedem Moment 100% ihrer Leistung erbringen.

etwas, das er seit zwei Jahrzehnten auf der ganzen Welt zeigt. "Nun, die Welt ist groß, wir sind offen für jede Möglichkeit. Alles ist machbar. Je mehr Menschen in dieser Region mit dem Tennisspielen beginnen, desto mehr Möglichkeiten wird es geben, dass ein wichtiges Talent aus dem weltweiten Berufsfeld hervorgeht.

Wir werden versuchen, alles auf die bestmögliche Art und Weise zu tun, mit Leidenschaft und Begeisterung, auch mit den notwendigen Ressourcen, damit die Kinder die Möglichkeit haben, sowohl auf Tennis- als auch auf menschlicher Ebene zu wachsen.

Wir versuchen, immer von einem Grundprinzip auszugehen, das Respekt und der Geist der Selbstverbesserung sind, und versuchen, dies auf die Kinder zu übertragen. Das ist das ultimative Ziel. Es ist wichtig, dass sie mit starken Werten wachsen, die ihnen im Sportbereich dienen können, aber dass diejenigen, die nicht vom Sport leben können, über ein angemessenes Training verfügen, das leistungsfähig genug ist, um ihnen zu dienen die Zukunft im beruflichen oder privaten Leben, für die sie sich entscheiden. "