Die Rafa Nadal Academy bittet ihre Spieler, Trainer, zur Academy zurückzukehren


by   |  LESUNGEN 667
Die Rafa Nadal Academy bittet ihre Spieler, Trainer, zur Academy zurückzukehren

Die Rafa Nadal Academy hat alle reisenden Spieler und Trainer unter der COVID-Bedrohung zur Academy zurückbefohlen, gemäß Rappler.com. Infolgedessen wurden die Tennisgeschwister Alex und Miko Eala aus den Philippinen laut ihrem Vater Mike Eala aus ihren jeweiligen Turnieren herausgezogen.

Mike Eala sagte Rappler per SMS: "Die Rafa Nadal Academy hat allen reisenden Spielern und Trainern befohlen, inmitten der COVID-Bedrohung zur Academy zurückzukehren. Der Unterricht wird nicht unterbrochen, da er sich in einer geschlossenen Umgebung innerhalb der Akademie befindet.

"Beide Geschwister waren Studenten an der Rafael Nadal Akademie in Mallorca, Spanien. Miko Eala soll 2020 seinen Abschluss machen. Die 14-jährige Alex Eala, der in diesem Jahr das Australian Open Junior Mädchen Doppel gewann, sollte am Mittwoch, dem 11.

März, in der Eröffnungsrunde der W15 Monastir Magic Tours antreten, zog sich aber in letzter Minute. Als Bruder aus dem Event zurück Miko hatte das Viertelfinale des J2 Santo Domingo Copa Merengue-Turniers erreicht, zog sich aber auch zurück.

Die BNP Paribas Open in Indian Wells wurden aufgrund der COVID-19-Pandemie bereits abgesagt, und andere Tennisturniere in den kommenden Wochen werden wahrscheinlich ebenfalls aus diesem Grund abgesagt. Europa ist eines der am stärksten betroffenen Gebiete der Welt.

Während der Sandplatzsaison stehen dort viele Turniere an - darunter große Sandplatzturniere in Deutschland, Italien und Monte Carlo vor den French Open. Tennisbeamte beobachten die Situation genau und werden rechtzeitig aktuellere Richtlinien für ihre Veranstaltungen bereitstellen. ATP hat kürzlich alle Tennisturniere wegen des Coronavirus für einen Zeitraum von sechs Monaten ausgesetzt.