Rafael Nadal zeigt uns, wie er zu Hause während der Quarantäne trainiert


by   |  LESUNGEN 1340
Rafael Nadal zeigt uns, wie er zu Hause während der Quarantäne trainiert

Nachdem Rafael Nadal, Weltnummer 2, einen Beitrag über das Kochen für seine Frau in seinem Social-Media-Konto geteilt hatte, teilte er seinen Anhängern einen weiteren Beitrag mit, in dem er zeigte, wie er während der Quarantänezeit zu Hause fit bleibt.

Nadal schrieb auf seinem Instagram-Account: "Gestern habe ich dir gezeigt, was wir heutzutage am meisten tun ... Kochen, Essen ... heute zeige ich Ihnen einen Teil der Übungen, die ich jeden Tag zu Hause mache. 💪🏻 #yomequedoencasa #iostoacasa # tuttoandràbene #jerestechezmoi #istayhome #tennisathome tatsächlich #physicaltrainingathome.

" In der Publikation wird Nadal mit Gummibändern gesehen, während er in seinem Haus in Porto Cristo eingesperrt ist. Nadal ist die Nummer 2 der Welt und hat in seiner Karriere 19 Grand Slam gewonnen. Er war der große Favorit, der Roland Garros zum 13.

Mal vor seiner Tennissperre gewann. Er braucht noch einen Slam, um Roger Federer bei 20 Slams für die meisten Grand Slams unter den Männern in der Tennisgeschichte gleichzusetzen. Der Spanier wird der Hauptfavorit für den diesjährigen Roland Garros bleiben, der nach den US Open stattfinden wird.

Wie in einem Schachspiel haben die Organisatoren der French Open ihren Schritt getan und die Entscheidungen von ATP, WTA und ITF vorweggenommen. Sie haben die French Open-Ausgabe 2020 auf den Herbst verschoben, vielleicht um Rafael Nadal zu schützen und Roger Federer zu schaden.

Eine kontroverse Entscheidung, die einen Präzedenzfall in der Geschichte des Turniers und in der gesamten Geschichte des Tennis gesetzt hat.