Das Wunderkind der Rafa Nadal Academy erreicht die Weltnummer 2. Nadal ist begeistert



by   |  LESUNGEN 646

Das Wunderkind der Rafa Nadal Academy erreicht die Weltnummer 2. Nadal ist begeistert

Das Wunderkind der Rafa Nadal Academy, Alexandra Eala, stieg auf die Nummer 2 der Juniorenwelt auf, nachdem sie Anfang dieses Monats bei der Ausgabe 2020 von Roland Garros das Halbfinale der Mädchen erreicht hatte. Die vielversprechende 15-jährige Alexandra wurde von dem mittlerweile 20-fachen Grand-Slam-Champion Rafael Nadal gelobt, kurz nachdem sie dieses Kunststück vollbracht hatte.

„Vamosssss. Ich freue mich sehr für Sie und Sie machen weiter mit der harten Arbeit und den großartigen Ergebnissen “, twitterte Nadal.

Eala wurde auf den Philippinen geboren und hat am Rafael Nadal Academy Center trainiert.

Sie war die Nummer 2 Samen in der diesjährigen Girls 'French Open Edition und erreichte das Halbfinale des Grand Slam, nachdem sie die Ungarin Natalia Szabanin (6/4, 6/1) und die Deutsche Mara Guth (6/1) besiegt hatte , 5/7, 6/4), die Spanierin Leyre Romero Gormaz (6/1, 4/6, 6/1) und Tschechin Linda Noskova (4/6, 6/3, 6/2).

Alexandra Eala wurde von die drittbesetzten Französin Elsa Jacquemot mit 3: 6, 2: 6 besiegt. Trotzdem ist das philippinische Mädchen einer der vielversprechendsten aufsteigenden Tennisstars und scheint eine große Zukunft vor sich zu haben.

„Nummer 2 der ITF Tennis Junior Rangliste! Glückwunsch Alex Eala! Jeder an der Rafa Nadal Academy von Movistar ist sehr stolz auf dich! Was für eine großartige Leistung. Lass uns weitermachen und hart arbeiten!

“, Twitterte die Rafa Nadal Academy, nachdem sie die Erfolg des 15-Jährigen gehört hatte. Es ist erwähnenswert, dass Alex Eala im Januar dieses Jahres den Doppeltitel der Australian Open gewonnen hat.

Rafael Nadal trainierte mit Alex Ealas Bruder Miko

Wie wir bereits berichtet haben, wurde Rafael Nadal im August beim Training mit Miko Eala, Alexandras jüngerer Bruder, gesehen.

Miko ist 18 Jahre alt. Der philippinische Tennisspieler Miko Eala hatte die Chance seines Lebens, als er mit der Tennislegende Rafael Nadal an der Tennisakademie Rafael Nadal in Spanien zusammentraf, wo er und seine Schwester Alex trainiert haben.

Miko Eala teilte einen Beitrag auf seiner Facebook-Seite mit, in dem er die Aufregung darüber teilte, die Chance zu bekommen, mit dem mittlerweile 20-fachen Grand-Slam-Gewinner zu spielen. Miko Eala hat ein Video von ihrer Session mit der Tennislegende gepostet, in dem sie sagt: "RIESIGER Tag für mich gestern, als ich Rafa Nadal traf! Wenn du genau hinhörst, kannst du mich grunzen hören, haha… “