Hier ist der Kalender 2021 von Rafael Nadal



by   |  LESUNGEN 3374

Hier ist der Kalender 2021 von Rafael Nadal

Trotz allem war 2020 eine großartige Saison für Rafael Nadal, der Nummer zwei der Welt. Der spanische Tennisspieler hat trotz der zahlreichen Widrigkeiten im Zusammenhang mit der durch das bekannte Covid-19-Virus verursachten Pandemie den dreizehnten Roland Garros seiner Karriere und vor allem Slam Nummer 20 nach Hause gebracht, einen Rekord, der es ihm ermöglichte, seinen großen Gegner zu erreichen Roger Federer.

Das andere Turnier, das Rafa gewann, fand bei den Mexico Open in Acapulco statt und wir können sagen, dass Rafa die Saison zum siebten Mal in seiner Karriere als Nummer 2 der Welt beendet hat. Darüber hinaus gelang es ihm jedoch nicht, die Titel in Paris Bercy und beim ATP-Finals Ende des Jahres zu erobern, zwei der größten Turniere, die der mallorquinische Tennisspieler noch nie gewonnen hat.

Besonders bedauerlich für das ATP-Finals, bei dem Rafa im Halbfinale herauskam, nachdem er einen Satz- und einen Breakvorteil gegenüber dem damaligen Turniersieger Daniil Medwedew erzielt hatte. Im Hinblick auf die Saison 2021 trainiert Rafa, um sich zu verbessern und mehr Ziele zu erreichen.

Vielleicht gewinnt er Grand Slams auch außerhalb des Pariser Turniers.

Rafael Nadals Kalender für 2021

Obwohl es angesichts der offensichtlichen Probleme, die durch die Pandemie verursacht wurden, nichts offizielles gibt, hat Rafael Nadal den Kalender für diese Saison und die Turniere, die der Tennisspieler "König aus Sand" spielen wird, strukturiert.

Dies ist der Kalender:

  • ATP Cup (1.-5. Februar)
  • Australian Open (8. Februar)
  • Mexican Open Acapulco (15. März)
  • Masters 1000 Montecarlo (12. April)
  • Barcelona (19. April)
  • Madrid Open (3. Mai)
  • Masters 1000 Rom (10. Mai)
  • Roland Garros (24.

    Mai)

  • Wimbledon (28. Juni)
  • Olympische Spiele in Tokio (26. Juli)
  • Masters 1000 Toronto (9. August)
  • US Open (30. August)
  • Laver Cup (20. September)
  • Masters 1000 Paris Bercy (1. November)
  • Turin ATP Finals (15. November)
  • Davis Cup Madrid (22.

    November)

Rafael Nadals Ziel nach nur 7 Turnieren im Jahr 2020 ist es, die meisten Turniere im Laufe der Saison zu spielen. Fotokredit: Diario de Mallorca