WTA Ranglisten: Sharapova ist Nr. 21, Serena Williams verliert Platz

Simona Halep führt Caroline Wozniacki und Sloane Stephens voran

by Ivan Ortiz
SHARE
 WTA Ranglisten: Sharapova ist Nr. 21, Serena Williams verliert Platz

Die französische Spielerin Caroline Garcia erreichte ihre Karriere auf Platz 5, nachdem sie im Viertelfinale des Rogers Cup in Montreal gegen die spätere Meisterin Simona Halep verloren hatte. Petra Kvitova holte sich zwei Plätze, um auf den sechsten Platz zurück zu kommen, während Elina Svitolina nun Siebter ist, da sie den Titel nicht verteidigte, aber im Halbfinale verlor.

Sloane Stephens blieb als Nummer 3 hinter Caroline Wozniacki und Simona Halep.

Der Rumäne hat 1.926 Punkte mehr als der Däne und 2.334 mehr als Stephens. Nach ihrem Erfolg in Montreal sagte Halep: "Ich konnte nicht glauben, dass es vorbei ist.

Diese Woche war es eine unglaubliche Anstrengung. Auch ich war wirklich müde. Ich fühle mich wie diese Turniere, und auf dieser Ebene muss man eigentlich zwischen den Spielen einen freien Tag haben. Es ist wirklich hart.

Es ist brutal, die Anstrengung für mich. Diese Woche war es wirklich hart. Es hat geregnet. Für alle ist ein bisschen hart. Aber ich denke, es ist eine gute Idee, wenn dieses Ding geändert wird, nur um einen freien Tag zwischen den Spielen zu haben.

Wir werden in der Zukunft sehen. Ja, es war wirklich hart.

Garbine Muguruza ist Neunte und sie könnte die Top 10 im Falle eines frühen Verlustes in Cincinnati als Titelverteidiger verlassen. Elise Mertens überwand Venus Williams auf dem 14.

Platz, die Japanerin Naomi Osaka hat nach dem Erfolg von Indian Wells im März nicht wirklich gute Ergebnisse und ist kurz davor, die Top 20 zu verlassen. Maria Sharapova, die in Montreal die dritte Runde erreichte, belegte einen Platz Nummer 21, während Serena Williams - die in Kanada nicht antrat - einen Platz verloren hat und jetzt 27 ist.

Victoria Azarenka knackte erneut die Top 90. Agnieska Radwanska verliert weiterhin Plätze, sie ist jetzt Nr. 38.

1 Simona Halep 8061
2 Caroline Wozniacki 6135
3 Sloane Stephens 5727
4 Angelique Kerber 5255
5 Caroline Garcia 4680
6 Petra Kvitová 4550
7 Elina Svitolina 4470
8 Garbiñe Muguruza 4400
9 Karolína Plíšková 4395
10 Julia Görges 3905
11 Jeļena Ostapenko 3787
12 Daria Kasatkina 3525
13 Madison Keys 3127
14 Elise Mertens 2960
15 Venus Williams 2901
16 Ashleigh Barty 2770
17 Kiki Bertens 2420
18 Anastasija Sevastova 2250
19 Naomi Osaka 2245
20 Mihaela Buzărnescu 2068
21 Maria Sharapova 2003
22 Barbora Strýcová 1930
23 Daria Gavrilova 1880
24 CoCo Vandeweghe 1879
25 Carla Suárez Navarro 1733
26 Dominika Cibulková 1685
27 Serena Williams 1616
28 Anastasia Pavlyuchenkova 1596
29 Magdaléna Rybáriková 1540
30 Anett Kontaveit 1536

Serena Williams Simona Halep Caroline Wozniacki
SHARE