WTA Rankings 20-08-2018: Muguruza verlässt Top 10, Bertens ist Nr. 13

Simona Halep hat jetzt rund 2.000 Punkte mehr als Caroline Wozniacki

by Ivan Ortiz
SHARE
 WTA Rankings 20-08-2018: Muguruza verlässt Top 10, Bertens ist Nr. 13

Einige Änderungen in der WTA-Rangliste dieser Woche nach den Western & Southern Open von Cincinnati. Die Rumänin Simona Halep erhöhte ihren Vorsprung auf Caroline Wozniacki, jetzt hat sie +2.000 Punkte mehr als der Däne, der in den letzten 12 Monaten bei den Singapur WTA Finals und den 2018 Australian Open die meisten Punkte holte.

Die Amerikanerin Sloane Stephens ist Dritte, aber sie muss bei den US Open weit kommen, da sie 2.000 Punkte verteidigt. Auf Stephens folgt die Wimbledon-Gewinnerin Angelique Kerber. Die Tschechin Petra Kvitova kam auf die Top 5 zurück, sie überwand Caroline Garcia.

Beide Spieler treten diese Woche in New Haven vor Flushing Meadows an.

Die Deutsche Julia Goerges erreichte eine Karriere-hohe Platzierung auf Platz 9, und Jelena Ostapenko kam in die Top 10. Schlechte Zeiten für die Spanier Garbine Muguruza, die in der ersten Runde in Cincinnati als Titelverteidiger verloren und drei Plätze in der Rangliste verloren Sie ist jetzt 12.

Karrierehöhen auch für Kiki Bertens, der in der Region Ohio im Finale gegen Halep triumphierte. "Ich habe gerade so viele Matches gespielt und bin einfach weiter gegangen, so viele tolle Siege, und dass ich es wirklich genießen konnte", sagte der Niederländer in einer Pressekonferenz.

"Einen Titel wie diesen zu gewinnen, meinen ersten harten Titel und dann gegen die Nummer 1 der Welt, meine Karriere am Montag hoch zu machen. Ich weiß es nicht. Es kommt einfach alles zusammen, denke ich.

Maria Sharapova bleibt als Nr.

21, während Serena Williams Platz (jetzt Nr. 26) verdient.

1 Simona Halep 8061
2 Caroline Wozniacki 5975
3 Sloane Stephens 5482
4 Angelique Kerber 5305
5 Petra Kvitová 4840
6 Caroline Garcia 4725
7 Elina Svitolina 4555
8 Karolína Plíšková 4105
9 Julia Görges 3815
10 Jeļena Ostapenko 3787
11 Daria Kasatkina 3525
12 Garbiñe Muguruza 3500
13 Kiki Bertens 3260
14 Madison Keys 3212
15 Elise Mertens 3090
16 Venus Williams 2841
17 Ashleigh Barty 2740
18 Anastasija Sevastova 2250
19 Naomi Osaka 2245
20 Mihaela Buzărnescu 2068
21 Maria Sharapova 2003
22 Barbora Strýcová 1930
23 CoCo Vandeweghe 1878
24 Daria Gavrilova 1850
25 Aryna Sabalenka 1730
26 Serena Williams 1676
27 Anastasia Pavlyuchenkova 1655
28 Anett Kontaveit 1640
29 Dominika Cibulková 1640
30 Carla Suárez Navarro 1629
31 Magdaléna Rybáriková 1540
32 Maria Sakkari 1514
33 Alizé Cornet 1480
34 Shuai Zhang 1455
35 Lesia Tsurenko 1385
36 Danielle Collins 1367
37 Aliaksandra Sasnovich 1363
38 Alison Van Uytvanck 1318
39 Agnieszka Radwańska 1306
40 Tímea Babos 1295

Simona Halep Caroline Wozniacki
SHARE