Mit Roger Federer setzt der Hopman Cup Rekordbeteiligung


by   |  LESUNGEN 144
 Mit Roger Federer setzt der Hopman Cup Rekordbeteiligung

Der Hopman Cup 2018 war ein Erfolg. Zum zweiten Mal in Folge spielte Roger Federer an der Seite von Belinda Bencic. Das Team Schweiz gewann den Titel gegen die Deutschen Alexander Zverev und Angelique Kerber.

106.424 Besucher besuchten während der Veranstaltung die Perth Arena, was einen absoluten Rekord in der 30-jährigen Turniergeschichte darstellt. Weitere 5.688 nahmen an Federers offener Trainingseinheit mit dem Lokalmatador Thanasi Kokkinakis teil, bevor die Veranstaltung begann.

Der Donnerstag, der 4. Januar, war ein historischer Tag für die Veranstaltung, als 14.029 Fans die Verbindung zwischen der Schweiz und Amerika, bestehend aus Coco Vandeweghe und Jack Sock, teilnahmen. Federer schrieb Hopman Cup und erwähnte Perth mehrfach in seinen Beiträgen in den sozialen Medien, wobei er sehr viele Interaktionen erhielt.

Er förderte auch den Tourismus und die Natur der Stadt und Region.