Das neue Roger Pro ist geboren: Hier ist Roger Federers Schuh



by   |  LESUNGEN 2719

Das neue Roger Pro ist geboren: Hier ist Roger Federers Schuh

Vor einigen Tagen waren alle Augen der Tennisfans auf das ATP 250-Turnier in Doha konzentriert, bei dem der zwanzigfache Grand-Slam-Titelmeister nach mehr als einem Jahr Abwesenheit von der Tour wieder auf das Feld zurückkehrte Roger Federer.

Der Schweizer Meister kam in einem neuen Outfit an, insbesondere mit speziell für ihn entworfenen Schuhen. Bei den fraglichen Schuhen handelt es sich um die 'Roger Pro', Ons erste Wettkampf-Tennisschuhe, Schuhe, die in der Schweiz von Lab On entworfen und speziell von Roger perfektioniert wurden.

Um das Design dieses Schuhs zu realisieren, wurde die Technologie der On-Laufschuhe an die Bedürfnisse von Tennisbegeisterten angepasst. Sie benötigen eine Technologie, die erforderlich ist, um sich an seitliche und schnelle Richtungsänderungen bei hoher Geschwindigkeit anzupassen.

Die Worte des Mitbegründers von On

Olivier Bernhard, Mitbegründer und Leiter Innovation bei On, erklärte die letzten Details dieser Schuhe: "Mit einer seitlichen Bewegung kann ein Tennisspieler das Dreifache seines Eigengewichts auf den Schuh laden.

Diese hohen Kräfte erfordern extreme Beweglichkeit und starke Stabilität." In Bezug auf Roger Federers Schuhe stellte Bernhard klar: "Die von Roger Federer entworfenen Schuhe haben eine Sohle, die zu hoher Dichte und hervorragender Leistung führt.

Außerdem haben sie eine innere Struktur, die den Fuß für seine Bewegungen stabil hält. Es verfügt außerdem über eine Speedboard-Technologie aus 100% Kohlefaser, die Stöße absorbiert, und über Verbesserungen, die Federer bei Richtungswechseln eine bessere Reaktion ermöglichen.

" Darüber hinaus fuhr Bernhard, ebenfalls ein ehemaliger Tennisprofi, fort: "Nach so vielen Jahren auf dem Höhepunkt des Tennis und des Weltsports weiß Roger Federer genau, worauf es ankommt und wie selbst ein Schuh in einem Tennisspiel bis ins kleinste Detail helfen kann.

Diese Sache war von grundlegender Bedeutung, damit sie dazu diente, dieses gesamte und besondere Projekt zu produzieren. " Federer setzt derzeit sein Training fort und viele freuen sich auf das nächste Turnier des Schweizer Meisters.