Dubai Open Turnierdirektor optimistisch, dass Federer das Event spielt

-  Lesungen: 91
by
 Dubai Open Turnierdirektor optimistisch, dass Federer das Event spielt

Die Dubai Open freuen sich darauf, Roger Federer in seiner nächsten Ausgabe vom 26. Februar bis 3. März spielen zu lassen. Der Schweizer, der nicht auf der offiziellen Spielerliste steht, kann das Turnier trotzdem mit einem Joker spielen.

Nach seinem Sieg bei den Australian Open hatte der 20-fache Grand-Slam-Champion gesagt, dass er in ein paar Tagen in Dubai spielen würde. "Wir freuen uns, dass Roger Federer einen historischen 20. Grand Slam in Australien gewinnt und gratulieren ihm zu seinen Bemühungen", sagte Turnierdirektor Salah Talhak, wie Khaleej Times zitiert.

"Roger hat angedeutet, dass er in naher Zukunft eine Entscheidung über seinen bevorstehenden Zeitplan treffen wird. Wir wünschen ihm alles Gute. ' Federer ist nur 155 Punkte von Rafael Nadal in der ATP-Rangliste entfernt. Wenn der Spanier, der in Acapulco spielen wird, das Halbfinale des mexikanischen Turniers nicht erreicht, wird Federer die Nummer 1 der Welt.