Paul Annacone sagt Roger Federers Erfolg überrascht ihn nicht


by   |  LESUNGEN 194
Paul Annacone sagt Roger Federers Erfolg überrascht ihn nicht

Paul Annacone, der ehemalige Trainer von Roger Federer, sagt, er sei nicht überrascht von Roger Federers Erfolg in dieser Phase seiner Karriere. In einem Interview mit dem Houston Chronicle sagt Annacone: "Nichts überrascht mich mit dem, was Roger kann.

Wir reden viel über seinen Körper (halten), aber ich denke wirklich, dass es seine innere Ruhe ist, seine Fähigkeit den Druck und die Erwartungen zu entschärfen und wie er mit seiner Marke umgeht, das ist seine größte Waffe.

Ich reiste für vier Jahre mit ihm.

Es ist unglaublich, was er tun soll. Es ist anstrengend. Aber es macht ihm Spaß, Wege zu finden, seine Energie nicht abfließen zu lassen.

Er ist auch pragmatisch bei Gewinnen und Verlusten. Das Wichtigste ist, dass er einfach nur Tennis spielt.

Nur so können seine Fähigkeiten auch in den allergrössten Momenten glänzen. "Der erfahrene Trainer sagt auch, dass die Verletzten der Big Four die Chance haben, dass andere Spieler einspringen und einige der Top-Titel auf der Tour beanspruchen.

"Die vier großen Jungs an der Spitze - du kannst Stan Wawrinka auch dort reinwerfen - waren so lange so dominant in den Majors und den Masters (Turnieren).

Wenn Sie ein paar haben, die nicht da sind, schafft es eine Chance.

Und jetzt fangen die Leute an zu sehen, dass Vater Zeit ein bisschen mit Roger und Rafa ringt. Die Spieler der nächsten Stufe sagen sich selbst: "Hey, wir können dorthin gelangen.

Jetzt müssen wir Roger, Novak und Roger nicht im selben Turnier schlagen.

Mit all den Jungs an der Spitze ein wenig verwundbar, es ist eine aufregende Zeit für die Veteranen wie John (Isner) und Sam (Querrey), die so nah waren.

Und es ist aufregend für die jüngeren Jungs, die von hinten kommen, die Möglichkeiten sehen.

Um noch eine Karotte dazu zu schmeißen, wird es auch spannend zu sehen, wie Andy sich erholt und ob Novak sich wieder auf den richtigen Weg bringen kann.

Was wird Rafa wegen seiner Knie tun? Wie wird Roger seinen Zeitplan verwalten? "Annacone hat auch ein neues Buch mit dem Titel" Coaching for Life "geschrieben, das er in Houston promoten wird.