Roger Federer trifft das erste Wimbledon-Training mit Sergiy Stakhovsky!



by   |  LESUNGEN 581

 Roger Federer trifft das erste Wimbledon-Training mit Sergiy Stakhovsky!

Roger Federer hatte am Mittwoch sein erstes Training in Wimbledon. Der Schweizer hatte zwei Tage frei, nachdem er das Finale in Halle gegen Borna Coric verloren hatte, und er schien fit und in einer sehr guten Form zu sein, als er an einem ganz besonderen Platz für ihn trainierte.

Der Titelverteidiger traf mit dem Ukrainer Sergiy Stakhovsky, der ihn 2013 in der zweiten Runde verärgerte. "Dein Gesicht, wenn du mit dem GOAT trainierst", schrieb Stakhovsky auf Instagram und postete ein Foto.
Federer war auch sehr aktiv in den sozialen Medien, bevor er den Henman Hill besuchte und während der Praxis.