All American Cup ist besser als Roger Federers Laver Cup, sagen die Bryan-Brüder



by   |  LESUNGEN 659

All American Cup ist besser als Roger Federers Laver Cup, sagen die Bryan-Brüder

Als Bob und Mike Bryan in den sozialen Medien für die Einführung des neuen All American Cups warben, zog das Duo einen Vergleich mit dem Laver Cup von Roger Federer. "Im November wird es zu einer großen Schlacht kommen.

Der All American Cup kommt in die Stadt. Vom 11. bis 13. November. Zehn Amerikaner. Ich bin der Trainer des Westens. Bob trainiert den Osten. Kommt und seht es euch an. Der Kartenverkauf beginnt am 3. September. Es ist ein 3-Tage-Event. Laver Cup, aber besser", sagte das Duo.

Was ist der All American Tennis Cup?

Der erste Thomas J Henry All American Cup, der von Tennis Ventures präsentiert wird, findet vom 11. bis 13. November 2022 im Freeman Coliseum statt und wird von zehn amerikanischen Spitzenspielern bestritten.

Beim All American Cup treten zwei Teams mit je fünf Spielern an. Bob und Mike Bryan, das erfolgreichste Doppelduo auf der ATP Tour, werden als Kapitäne fungieren und beim dreitägigen Team-Event antreten. Die beiden Teams sind das USA West-Team und das USA Ost-Team.

Das von Mike Bryan angeführte Team USA West setzt sich aus folgenden Spielern zusammen: Taylor Fritz (Anführer), Marcos Giron, Jenson Brooksby, Mackenzie McDonald und Steve Johnson. Das Team USA Ost, das von Bob Bryan angeführt wird, besteht aus den folgenden Spielern: John Isner (Leader), Frances Tiafoe, Jack Sock, Denis Kudla und J.J.

Wolf. Die diesjährige Eröffnungsveranstaltung findet in San Antonio, Texas, statt und wird im jährlichen Wechsel mit Austin, Texas, ausgetragen. Der Tennis Channel wird den All American Cup in über 61 Millionen Haushalte in den Vereinigten Staaten übertragen.

"Bob und ich freuen uns, nach San Antonio zurückzukehren, und es ist uns eine Ehre, den All American Cup zu leiten. "Bob und ich freuen uns, nach San Antonio zurückzukehren, und es ist uns eine Ehre, den All American Cup zu leiten.

"Es wird eine neue Erfahrung sein, gegeneinander anzutreten, aber ich weiß, dass jeder um den Pokal kämpfen wird."