Roger Federer zollt Königin Elizabeth nach ihrem Tod Tribut



by   |  LESUNGEN 1183

Roger Federer zollt Königin Elizabeth nach ihrem Tod Tribut

Kurz nachdem der Tod von Königin Elizabeth bekannt wurde, schrieb Wimbledon-Meister Roger Federer eine Abschiedsbotschaft und sprach der königlichen Familie sein Beileid aus. Federer hat die Nachricht zusammen mit einem Bild von ihm und Königin Elizabeth in seinen Instagram-Geschichten gepostet.

„Ich bin zutiefst traurig über den Tod Ihrer Königlichen Majestät. Ihre Eleganz, Anmut und Treue zu ihrer Pflicht werden in der Geschichte weiterleben. Ich möchte der gesamten königlichen Familie und Großbritannien meine Gedanken und mein Beileid aussprechen“, schrieb Federer.

Federer dinierte einst mit der Königin

Wie Daily Star berichtete, speiste Federer 2010 mit Königin Elizabeth.

"Sie wusste von meiner schwierigen ersten Runde", sagte Federer. "Sie sagte, ich solle mehr Rückhandschläge auf die Linie bringen", fügte Federer hinzu. Doch Königin Elizabeth war nicht die einzige aus der Königsklasse, die Federer mag.

Kate Middleton gab zu, dass ihre Mutter ein großer Fan von Roger ist. „Roger [Federer] ist der Frauenschwarm meiner Mutter“, sagte die 35-jährige Kate über ihre Mutter Carole Middleton. „Ich glaube nicht, dass es ihr etwas ausmacht, wenn ich das sage.

Ich denke, das weiß er wahrscheinlich auch.“ In einer BBC-Dokumentation beschrieb Kate Middleton ihre ersten Erinnerungen an Tennis. „Ich war wirklich hingerissen von [Andre] Agassi und [Pete] Sampras, [Goran] Ivanisevic und Steffi Graf“, erinnerte sich Kate an eine Kindheit, die sie mit Wimbledon verbracht hatte.

„Das waren für mich meine ersten Erinnerungen“. „Es inspiriert junge Leute, mich eingeschlossen“, sagte auch Middleton. „Jedes Mal, wenn Wimbledon läuft, denke ich: ‚Ja, ich könnte das Gleiche tun‘ und hole den Schläger raus.

Leider nicht die gleichen Ergebnisse“.

Auch Wimbledon sprach sein Beileid aus

Die Königin war eine große Sportliebhaberin. Und natürlich war sie viele Jahre lang diejenige, die die Gewinner von Wimbledon belohnte, wenn sie von der Royal Loge des Centre Court herunterkamen.

In einem Tweet ehrte der London Slam Ihre Majestät die Königin mit einer schönen und bewegenden Beileidsbotschaft. Siehe Wimbledons Tweet hier: Wimbledon sprach der verstorbenen Königin Elizabeth sein tief empfundenes Beileid aus.