Pete Sampras sendet bewegende Worte für Roger Federer



by   |  LESUNGEN 1300

Pete Sampras sendet bewegende Worte für Roger Federer

Roger Federer ist bereit, sich endgültig aus der Tenniswelt zu verabschieden. Es bleiben nur noch wenige Stunden, und heute Abend, gegen 22 Uhr, wird sich Roger mit seinem langjährigen Rivalen Rafael Nadal zusammentun und das Team Europa im Kampf gegen das Team Welt um den Laver Cup verteidigen.

Die Vorfreude auf dieses Match ist groß, denn die beiden werden auf das Duo Jack Sock und Frances Tiafoe treffen, und London ist voll davon, den "König des Tennis" zu begrüßen. In der Zwischenzeit ist die Welt der sozialen Medien zunehmend voll von Nachrichten und Videos, die Roger Federer als Protagonisten zeigen.

Gestern Abend nahm Federer an einer Gala mit den anderen Stars der Tour teil und war auch in den sozialen Netzwerken sehr aktiv. Ein alter Bekannter von Great Tennis, der amerikanische Star Pete Sampras, veröffentlichte eine aufregende Videobotschaft an den Schweizer Champion.

Federer war 19 Jahre alt, als er gegen Sampras antrat und ihn besiegte. Pistol Pete befand sich in den letzten Zügen seiner Karriere und jeder verstand den Wert des Schweizer Talents, das später 20-facher Grand-Slam-Sieger wurde.

Sampras' Worte für Roger Federer

Die ATP-Website berichtete über das Video mit Sampras' Worten, die dem Schweizer Tennisspieler gewidmet sind. Hier sind seine konkreten Aussagen: "Ich weiß nicht, wie ich anfangen soll und was ich sagen soll, also fange ich von vorne an.

Wir haben uns zum ersten Mal getroffen, als du 19 warst, wir waren in Wimbledon. Du warst ein vielversprechender Tennisspieler und hast mich besiegt. Mir war sofort klar, dass du etwas Besonderes bist. Trotzdem konnte ich mir nicht vorstellen, dass Sie zwanzig Jahre später alles gewonnen und 20 Grand-Slam-Titel errungen haben würden.

Ich bewundere wirklich, wie Sie die Sache von Anfang bis Ende gehandhabt haben. Sie sind sich selbst treu geblieben und haben sich nie verändert. Wir sind alle traurig, dass du gehst und dich vom Tennis verabschiedest, aber wir wissen, dass das Teil des Sports ist.

Wir werden dich vermissen." Hier ist das von den ATP-Kanälen veröffentlichte Video von Pete Sampras: