Noah an Roger Federer: Sie sind ein großartiger Botschafter für Tennis und Menschen

Trevor Noah moderierte die Tennisikone Federer in The Daily Show.

by Ivan Ortiz
SHARE
Noah an Roger Federer: Sie sind ein großartiger Botschafter für Tennis und Menschen

Der südafrikanische Komiker Trevor Noah lobte Roger Federer während des Auftritts des Schweizers in der Daily Show. Federer, ein ehemaliger 20-facher Grand-Slam-Champion, gilt weithin als einer der größten Spieler der Tennisgeschichte.

Noah räumte ein, dass Federer im Tennis große Spuren hinterlassen habe, bemerkte aber auch, dass der Schweizer auch außerhalb des Platzes viel Gutes getan habe. "Du bist ein toller Botschafter für die Schweiz.

Du bist ein toller Botschafter für den Tennissport. Und ehrlich gesagt, Sie sind ein großartiger Botschafter für die Menschen. Danke für alles, was du getan hast. Wir schätzen Sie sehr. Mir ist aufgefallen, dass Sie fast nahtlos in alles hineingerutscht sind.

Weißt du, deine Kleidung ist überall, deine Schuhe – wie einer meiner Kameraleute im Team mir sagte, das ist wie auf Wolken zu gehen. Und Sie haben alles außergewöhnlich gemacht. Ihre Philanthropie, all die Arbeit, die Sie geleistet haben, um Bildung in Afrika zu unterstützen.

Roger Federer hat sich in allem im Leben hervorgetan!", sagte Noah zu Federer in der Daily Show.

Noah über Federers freundliche Geste

Als Noah für eine Comedy-Show in die Schweiz ging, stellte Federer sicher, dass der südafrikanische Komiker zu Gast war.

„Ich war davon fasziniert, weil ich auf meiner Comedy-Tour zum ersten Mal in die Schweiz kam. Du warst gnädig. Roger (Federer) hat sich gemeldet, das ist die Art von Person, die dieser Mann ist, der größte Tennisspieler, der je gelebt hat, einer der größten Athleten aller Zeiten.

Und wenn ich in der Schweiz bin, werde ich angerufen. Er sagt: „Ich weiß, dass du hier bist. Möchten Sie vielleicht zum Mittagessen gehen und über die Schweiz sprechen?' und ich bin wie, 'Kannst du?' Als wäre es so gnädig", Noah erinnerte sich, dass Federer, der für seine philanthropische Arbeit bekannt ist, auf die Idee kam, eine Wohltätigkeitsveranstaltung in Südafrika auszurichten.

Anfang 2020 veranstaltete Federer The Match For Africa in Kapstadt. In einem Doppel spielten Federer und Bill Gates gegen Noah und Rafael Nadal. Alle während der Veranstaltung erzielten Erlöse wurden an wohltätige Zwecke verteilt.

Roger Federer
SHARE