Roger Federer wurde zum 16. Mal zum Lieblingsspieler von ATP Fans ernannt

Zum 16. Mal in Folge wurde Roger Federer zum beliebtesten Einzelspieler von ATP Fans ernannt. Die Schweizer haben auf der ATP-Website die meisten Stimmen von Fans erhalten

by Ivan Ortiz
SHARE
 Roger Federer wurde zum 16. Mal zum Lieblingsspieler von ATP Fans ernannt

Zum 16. Mal in Folge wurde Roger Federer zum beliebtesten Einzelspieler von ATP Fans ernannt. Die Schweizer haben auf der ATP-Website die meisten Stimmen von Fans erhalten. Er verbringt immer Zeit, um seine Fans zu fotografieren und Autogramme zu schreiben, sowohl auf dem Platz als auch außerhalb.

In diesem Jahr machte Roger einiges auf und ab, wurde aber in Rotterdam erneut Welt-Nummer 1 und gewann seinen 20. Grand Slam-Titel bei den Australian Open. Der Lieblingspreis der Fans wurde im Jahr 2000 eingeführt, und Gustavo Kuerten (einmal) und Marat Safin (zweimal) waren die anderen Spieler, die sich von Federer unterschieden.

Das war der einzige Preis, den Roger in diesem Jahr von ATP gewann. Mike Bryan und Jack Sock wurden zum ersten Mal zusammen als Fan-Doppelspieler gewählt. In diesem Jahr gewannen sie Wimbledon und US Open, als Mikes Zwilling Bob seit den Mutua Madrid Open im Mai mit einer Hüftverletzung außer Gefecht gesetzt wurde.

Die BBC-Moderatorin Sue Barker wurde mit dem Ron Bookman Media Excellence-Preis ausgezeichnet. Sie arbeitete auch mit Sky Sports (Großbritannien) und Channel 7 (Australien).

Roger Federer
SHARE