Rafael Nadal gibt Update zu Roger Federers Leben nach Tennis-Karriere



by   |  LESUNGEN 599

Rafael Nadal gibt Update zu Roger Federers Leben nach Tennis-Karriere

Rafael Nadal verrät, dass er in Kontakt mit Roger Federer bleibt und sagt, dass der Schweizer seinen Ruhestand bisher genossen hat. Ende September beendete der 41-jährige Federer seine illustre Tenniskarriere beim Laver Cup.

Bevor Federer seine Rücktrittspläne der Öffentlichkeit bekanntgab, rief er zuerst Nadal an, um ihm vor anderen von seinen Absichten zu erzählen. "Er ist glücklich, genießt das Leben und ist begeistert.

Wir sprechen regelmäßig miteinander. Wir haben ein sehr gutes Verhältnis und er macht Dinge. Er war in Tokio und anderen Orten. Ich habe regelmäßig mit ihm gesprochen und gut, die Wahrheit ist, er muss nur das Knie richten", sagte Nadal gegenüber Diario AS.

Nadal zu Federers Abschied

Im letzten Match seiner Karriere spielte Federer zusammen mit Nadal ein Doppelmatch. Nachdem alles vorbei war, brach Federer mehrmals in Tränen aus, als er seine Abschiedsrede hielt. Nadal, der mit Federer eine der größten sportlichen Rivalitäten schuf, wurde ebenfalls sehr emotional und brach in Tränen aus.

Dieser Moment ging schnell viral und viele empfanden es als perfektes Beispiel dafür, wie sehr Federer und Nadal sich gegenseitig respektieren und schätzen. "Der Moment war seiner. Einer der großen Ikonen in der Sportgeschichte verlässt uns.

Ich war sehr bewegt, weil ich es am Ende als Rivalen, als Teamkollegen und auch als Fan erlebt habe. Ich bin ein professioneller Athlet, aber ich bin auch ein großer Sportfan und schätze das sehr. Wenn jemand wie Federer geht, ist es schwer, sich nicht aufzuregen.

Ich freue mich für ihn, weil er zumindest beim Spielen in den Ruhestand gehen konnte. Es ist etwas, das unmöglich schien, aber er hat es geschafft. Ich denke, es war ein sehr schöner Abschied für ihn", sagte Nadal.

Nadal, der im Juni 37 Jahre alt wird, wurde kürzlich zum ersten Mal Vater. Wie es derzeit aussieht, plant Nadal, zumindest noch eine volle Saison auf der ATP Tour zu spielen.