Sneaker-Marke unterstützt von Roger Federer wird um 40% wachsen

On Holding hat prognostiziert, dass seine Tennis- und Laufschuhe in diesem Jahr ein Umsatzwachstum von fast 40 % erzielen werden.

by Faruk Imamovic
SHARE
Sneaker-Marke unterstützt von Roger Federer wird um 40% wachsen

Gegründet in der Schweiz im Jahr 2010, hat die Sneaker-Marke On, unterstützt von Tennis-Legende Roger Federer, sich zunehmend auf den US-Markt konzentriert, einschließlich ihres Börsengangs in New York Ende 2021.

On plant, in diesem Jahr in Lateinamerika, Japan und China zu expandieren, die voraussichtlich den Schweizer Inlandsmarkt in Bezug auf Umsatz im Jahr 2023 übertreffen werden. Co-CEO Martin Hoffmann erklärte in einem Interview am Dienstag: "Der Lieferkettenwahnsinn liegt hinter uns, und unser gesamtes Team kann sich auf das konzentrieren, was für den Kunden wichtig ist." Federer, 20-facher Grand-Slam-Sieger, hält 3% des Schweizer Unternehmens, aber ab heute ist er nicht der einzige Tennisspieler, der Teil der Bekleidungsmarke ist.

Die Sneaker-Marke, die von Roger Federer unterstützt wird, wird um 40% wachsen

On Holding prognostiziert, dass seine Tennis- und Laufschuhe das Umsatzwachstum in diesem Jahr um fast 40% vorantreiben werden. Das schnelle Wachstum von On würde auf einem Umsatzanstieg im vierten Quartal aufbauen, der sich fast verdoppelt hat und größtenteils die Analystenerwartungen übertrifft.

On meldete im vierten Quartal einen Umsatz von 395 Millionen US-Dollar, was 33% höher ist als der durchschnittliche Analystenschätzung. Im Jahr 2023 erwartet das Unternehmen eine Umsatzsteigerung von 39%. Das Unternehmen, unterstützt von dem Schweizer Meister Roger Federer, ist eine von wenigen kleineren Marken, die ein schnelles Wachstum in der Sportindustrie erleben und drohen, die Trajektorien der Industriepfeiler zu bremsen.

Das Unternehmen erweitert auch seine Tennis-Ambitionen und unterzeichnet junge Stars wie Iga Swiatek und Ben Shelton. Ben Shelton, der über die Zusammenarbeit mit ON und dem ehemaligen Schweizer Champion Roger Federer sprach, sagte: "Er hat mir einige Nachrichten während meiner Leistung bei den letzten Australian Open geschickt und mir zu meinen Siegen gratuliert.

Wir haben auch über meine Entwicklung gesprochen. Ich könnte nicht glücklicher sein, einer Marke wie ON beizutreten, bei der er auch beteiligt ist. Ich bin wirklich aufgeregt über diesen neuen Schritt in meiner Karriere und ich bin sicher, dass wir eine Menge Spaß haben werden."

Roger Federer
SHARE