Roger sendet eine emotionale Nachricht an Mayer für seinen Ruhestand



by   |  LESUNGEN 220

Roger sendet eine emotionale Nachricht an Mayer für seinen Ruhestand

Florian Mayer hat am Sonntag in Deutschland mit seinem Landsmann Maximilian Marterer ein Abschiedsspiel gespielt, um sich vom Profi-Tennis zu verabschieden.

Mayer spielte im letzten August sein letztes Spiel bei den US Open.

Vor 550 Besuchern wurde ein Video mit Roger Federer gezeigt, der eine Nachricht an Mayer sandte. Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer großartigen Karriere. Es hat immer Spaß gemacht zu sehen, wie du gegen dich spielst und spielst ", sagte Roger.

"Wir hatten einige gute und schwierige Spiele, ich weiß, wie schwer es ist aufzuhören, ich habe es noch nicht getan, alles Gute für Ihre Zukunft und ich hoffe, Sie bald zu sehen. Ein weiterer besonderer Moment während des Spiels kam, als Gastgeber Christian Höreth Mayer-Trainer Reiner Rogler auf die Bank brachte.

Nach dem Spiel gegen Maximilian Marterer verließ Mayer das Stadion und unterhielt sich mit den Zuschauern: "Es ist Zeit, sich zu verabschieden, es hat Spaß gemacht, hier für Sie zu spielen, ich war vorher von hier weg und jetzt ist es ein perfekter Abschied."

, Witzelte Mayer Es freut mich sehr, dass Sie nicht mit einigen der stärksten Spieler aller Zeiten konfrontiert waren, darunter auch Novak Djokovic.

"Ich würde sagen, er gibt alles zurück. Er gibt fast alles zurück.

Das ist also eine seiner größten Waffen. Und er bewegt sich wirklich toll auf dem Platz. Es ist also ein wirklich harter, harter Gegner “, sagte Mayer über das Comeback des Serben auf höchstem Niveau.