Roger Federer zollt der Größe von Lionel Messi von Herzen Tribut

Federer hat nichts als einen tiefen Respekt vor Messi.

by Fischer P.
SHARE
Roger Federer zollt der Größe von Lionel Messi von Herzen Tribut

Roger Federer würdigte Lionel Messis „beständige Größe“, nachdem der Argentinier es auf die TIME 100-Liste 2023 geschafft hatte. Diese Woche fand der 35-jährige Messi seinen Namen auf der TIME-Liste der einflussreichsten Personen im Jahr 2023.

Ende 2022 führte Messi Argentinien bei der WM in Katar zum Titel. Für Argentinien war es der dritte WM-Titel und der erste Titel im Wettbewerb seit 1986 und den Tagen des großen Diego Armando Maradona. Messi vereinte ganz Argentinien während der Weltmeisterschaft und sein Einfluss bleibt so groß wie eh und je.

Federers Hommage an Messi

"Lionel Messis Torrekorde und Meisterschaftssiege müssen hier nicht erwähnt werden. Was mich an Messi, 35, auszeichnet, ist seine beständige Größe über so viele Jahre.

Dies ist so schwierig zu erreichen und dann aufrechtzuerhalten. Er dribbelt wie ein Zauberer, und seine kantigen Pässe sind Kunstwerke. Sein Bewusstsein und seine Vorfreude sind fast unbegreiflich. Meine Karriere ist gerade zu Ende gegangen.

Jetzt wird mir klar, wie viel Gewicht wir Sportler tragen. Aber in unserem täglichen Leben nehmen wir es nicht einmal wahr. Für einen Fußballspieler wie Messi fühlt sich dieses Gewicht wahrscheinlich massiver an, da er sowohl einen weltberühmten Verein als auch ein sehr leidenschaftliches Land repräsentiert.

Argentiniens WM-Sieg war grandios. Dass Millionen von Fans auf die Straßen von Buenos Aires gingen, um zu feiern, war ein erstaunlicher Moment im Sport, der auf der ganzen Welt miterlebt wurde. Selbst diejenigen, die Fußball nicht verfolgen, müssen die wahre Wirkung des beliebtesten Spiels der Welt erkannt haben", schrieb Federer für TIME.

Unterdessen genießt Federer seine Ruhestandstage. Seit er sich nach dem Laver Cup 2022 aus dem Sport zurückgezogen hat, ist Federer bei keinem Turnier mehr als Gast aufgetreten. Aber diesen Sommer wird Federer voraussichtlich wieder in Wimbledon sein. Während Wimbledon 2023 wird Federer voraussichtlich Teil der Wimbledon-Berichterstattung der BBC sein.

Roger Federer Lionel Messi
SHARE