Lorenzo Musetti: "Roger Federer ist der GOAT!"

Der Schweizer Maestro hat sich beim Laver Cup 2022 vom Tennis zurückgezogen

by Faruk Imamovic
SHARE
Lorenzo Musetti: "Roger Federer ist der GOAT!"

Lorenzo Musetti hat keine Zweifel, wenn man ihn fragt, wer der größte aller Zeiten ist: Roger Federer. Der italienische Tennisspieler hat eine bereite Antwort, wie er bereits in früheren Interviews oder Statements betont hat.

In einem Interview mit GioJournal sagte er: "Für mich ist Roger Federer der größte Tennisspieler aller Zeiten. Er war eine Quelle der Inspiration für mich, schade, dass ich nie die Chance hatte, gegen ihn anzutreten." Musettis großer Aufstieg fiel tatsächlich mit dem vorübergehenden Stopp des 20-fachen Grand-Slam-Champions im Tennis aufgrund seiner körperlichen Probleme zusammen: ein nicht vorübergehender Stopp, da der Schweizer dann beschloss, sich vom Laver Cup des letzten Jahres zurückzuziehen, ohne eine wirkliche Rückkehr zum Tenniszirkus.

Auf der Damen-Seite des Zirkels ist die Antwort auf die Frage, wer der schwierigste Gegner ist, einfach: "Serena Williams, sie ist die größte Tennisspielerin aller Zeiten, gegen die man antreten kann".

Musetti sagte, er wolle die Nummer eins der Welt werden.

In Bezug auf Träume geht Lorenzo Musetti nicht weit weg von dem, was alle Tennisspieler auf dem Zirkel wollen.

Musetti erklärte: "Mein Traum ist es, die Nummer eins der Welt zu sein und so viele Grand Slams wie möglich zu gewinnen." Nichts würde sich am Tennis ändern, in dem er danach strebt, zu gewinnen und der Beste von allen zu werden, denn seine vorgeschlagene Änderung ist bereits wahr geworden: Es geht um das Coaching, das von der ATP zwischen 2022 und 2023 eingeführt wurde.

Das mit Federer war eine Botschaft, die er bereits während eines Interviews mit ESPN gesendet hatte: "Roger Federer ist wirklich etwas Besonderes, ebenso wie mein Lieblingsspieler aller Zeiten. Er ist für die Jungs eine Inspiration nicht nur für das, was er auf dem Feld geleistet hat.

Sein Charisma und seine Persönlichkeit haben mich immer angezogen. Federer hat ein positives Image sowohl auf als auch neben dem Platz projiziert und junge Talente inspiriert, seinem Beispiel zu folgen."

Lorenzo Musetti Roger Federer Laver Cup
SHARE