Federer fügt im Februar ein neues Turnier für seinen Kalender 2019 hinzu!


by   |  LESUNGEN 558
Federer fügt im Februar ein neues Turnier für seinen Kalender 2019 hinzu!

Roger Federer kehrt zurück, um an der Dubai Duty Free Tennis Championship teilzunehmen, die vom 25. Februar bis 2. März 2019 stattfindet. Nachdem Federer im vergangenen Jahr eine Einladung zum Turnier abgelehnt hatte, nachdem er Anfang dieses Monats in Rotterdam die Nummer 1 in Rotterdam war, waren die Organisatoren zuversichtlich, dass der gebürtige Basler bis 2019 zum Turnier zurückkehren würde, und dies geschafft.

Federer lebt mehrere Monate im Jahr in Dubai, unter anderem im Dezember, wenn er außerhalb der Saison trainiert. In Dubai machte Federer 13 Auftritte und gewann sieben Titel (2015, 2014, 2012, 2007, 2005, 2004, 2003).

Er erreichte auch zwei Finalspiele und verlor 2011 gegen Novak Djokovic und 2006 gegen Rafael Nadal.

Im Jahr 2017, dem Jahr seines letzten Auftritts, verloren die Schweizer gegen Evgeny Donskoy Punkte. Er hatte nicht die beste Vorbereitung für das Turnier, da er sich nach einem historischen Australian Open-Titel eine Beinverletzung zugezogen hatte.

Federer wechselt mit Kei Nishikori. Die Nachricht wurde vom 37-jährigen gesendet, als er seinen Turnierkalender auf der offiziellen Website aktualisiert hat. Federer startet seine Kampagne am Montag oder Dienstag bei den Australian Open 2019.

Nach diesem Grand Slam-Turnier können Sie sich fast einen Monat vor Dubai erholen.

Sie werden einen ereignisreichen Marsch in Indian Wells und Miami und möglicherweise bei Sandveranstaltungen haben. Vor den French Open wählt Roger mindestens ein oder zwei Events, falls er sich entscheidet zu spielen.