Holger Rune lernt von den Besten - Roger Federer und Novak Djokovic als Vorbilder

Rune schaute sich ein Wimbledon-Match zwischen Federer und Djokovic an, bevor er seine Queen's-Kampagne startete.

by Faruk Imamovic
SHARE
Holger Rune lernt von den Besten - Roger Federer und Novak Djokovic als Vorbilder

Holger Rune gibt bekannt, dass er sich entschieden hat, das Wimbledon-Finale 2019 zwischen Roger Federer und Novak Djokovic anzuschauen, bevor er sein erstes Rasenspiel der Saison hatte. Der 20-jährige Rune startete diese Woche seine Rasensaison im Queen's Club.

In seinem ersten Rasenspiel des Jahres besiegte Rune den aufschlagstarken Maxime Cressy mit 7:6 (4) 7:6 (3) und feierte damit seinen ersten Sieg auf Rasen - zuvor hatte der Däne eine Bilanz von 0-3 auf dieser Oberfläche.

Nach dem Sieg gegen Cressy setzte sich Rune auch gegen Ryan Peniston mit 6:3 6:4 in der Runde der letzten 16 des Queen's durch. In Queen's wurde Rune gefragt, ob er sich von bestimmten Spielern auf Rasen inspirieren lasse.

Rune über seine Rasen-Tennis-Inspiration von Federer und Djokovic

"Tatsächlich, es ist lustig, dass du es sagst. Es war gestern, nein, zwei Tage vor meinem ersten Spiel, da habe ich Roger gegen Novak gesehen. Dieses epische Finale, in dem Roger diese Matchbälle hatte und so.

Ich habe ein bisschen auf ihre Bewegungen an der Seite geachtet und ehrlich gesagt sieht es so aus, als würden sie auf Hartplätzen spielen, weil sie so ausgewogen sind. Es sieht nicht so aus, als müssten sie diese Anpassungsschritte an der Seite machen, die man bei vielen Spielern sieht.

Ich versuche wirklich, wirklich stark auf meinen Beinen an der Seite zu sein, damit ich nicht noch einen, zwei, drei Schritte machen muss. Ich denke, es geht viel um das Gleichgewicht und die Kraft in den Beinen. Ich habe es meinem Fitnesscoach gesagt und wir haben jeden Tag daran gearbeitet, die Gesäßmuskeln, die Beine, alles zu aktivieren, um stärker zu sein", sagte Rune laut Express-Sport. Nach Queen's wird Rune nächste Woche auch ein paar Spiele bei The Boodles spielen.

Im letzten Jahr erlitt Rune eine Niederlage in der ersten Runde bei seinem Wimbledon-Debüt. Eines von Runes Zielen für diesen Sommer ist es sicherlich, bei Wimbledon besser abzuschneiden. Es bleibt abzuwarten, wie gut Rune während der diesjährigen Rasensaison abschneiden wird.

Holger Rune Roger Federer Novak Djokovic
SHARE