Roger Federer: Ich fühle mich wieder Jung


by   |  LESUNGEN 446
Roger Federer: Ich fühle mich wieder Jung

Roger Federer ist stolz auf seine Langlebigkeit. An einer Pressekonferenz nach seinem zehnten Titel in Halle sagte der Schweizer: "Ich fühle mich auf dem Flug sowieso wieder jung und morgen früh zu Hause, wenn ich aufwache, werde ich mich wieder alt fühlen.

Aber jetzt fühle ich mich jung. "Federer dachte auch über die Bedeutung seines Triumphs nach:" Offensichtlich fühlt es sich wirklich gut an. Als es vorbei war, war es das erste Mal, dass ich wirklich darüber nachdachte, wie es sich anfühlte, zu gewinnen, weil ich mir nicht vorstellte, wie es sich anfühlen würde, hier meinen 10.

Titel zu gewinnen. Plötzlich hatte ich einen Matchball. Ich war nicht wirklich nervös, weil ich das Gefühl hatte, gut gespielt zu haben und so ausgeglichen zu sein, dass ich an einem guten Ort war. Als es dann vorbei war, war ich einfach nur glücklich.

" Federer sagte abschließend: "Es ist ein wirklich gutes Gefühl, und natürlich ist es ein besonderer Moment in meiner Karriere, zum zehnten Mal einen Titel zu gewinnen. Vor allem dort, wo ich so lange gekommen bin und so erfolgreich war, in der Tat der größte Erfolg, den ich in einem Turnier hatte, das ich gespielt habe.

Es fühlt sich großartig an. Ich bin also sehr, sehr glücklich ", bestätigte der gebürtige Basler, der in diesem Jahr bisher drei Titel gewonnen hat.