Federer muss getestet werden,bevor er gegen Nadal antritt,sagt Wilander



by   |  LESUNGEN 462

Federer muss getestet werden,bevor er gegen Nadal antritt,sagt Wilander

Mats Wilander kommentierte den direkten Sieg von Roger Federer gegen David Goffin. Die frühere Nummer 1 der Welt sagte: "Goffin ist ein guter Ballstürmer, wenn er gut spielt. Er will fast nie nach vorne. Er muss den Ball so sauber treffen, das ist seine einzige Chance.

Er lädt nicht in das Netz hoch. Ich dachte vor ein paar Tagen, ich wäre aggressiver. Ich denke, er hat möglicherweise zu viel Respekt vor Roger. Die ersten zehn Minuten sah Goffin okay aus. Sobald Federer voraus ist und Novak, Roger und Rafa am Set sind, ist es sehr schwierig, sie zu fangen.

Goffin hatte einen flachen Tag. Federer liebt die Tagesbedingungen, der Ball dreht, der Aufschlag bekommt etwas mehr Power. Er hatte auch Dan Evans am Tag gegenübergestanden. Goffin brauchte langsamere Bedingungen, er drehte den Ball nicht so viel wie Roger, bei jeder Rallye tat Federer genau das, was er wollte.

Es ist gut, dass Federer Energie spart, aber irgendwann muss jemand eine gewisse Konstanz erreichen, sie muss irgendwann getestet werden, bevor er gegen Novak Djokovic und Rafa Nadal spielt. "Über die Niederlage von Ashleigh Barty gegen Qiang Wang schloss Wilander:" Sie kämpfte mit der Rückseite von Slice, ist inkonsistent.

Wang war solide, sie erinnert mich sehr an Li Na. Aber Barty muss herausfinden, was er mit der Rückhand anfangen soll. Sie muss dieses Stück vorlegen, um etwas Druck auszuüben. Ist es der Druck, die Nummer 1 und 2 der Welt zu sein? Ok, sie hat die vierte Runde erreicht, aber sie schien nicht daran interessiert zu sein, das Problem zu lösen. "