Der Gewinner des US Open Junior sendet eine emotionale Nachricht an Federer


by   |  LESUNGEN 303
Der Gewinner des US Open Junior sendet eine emotionale Nachricht an Federer

Maria Camila Osorio Serrano besiegte Alexandra Yepifanova in zwei Sätzen mit 6: 1, 6: 0 und holte sich den US Open-Juniorinnen-Einzeltitel. Auf einer Pressekonferenz beschrieb Serrano seinen Auftritt als etwas Unwirkliches.

Sie fühlte sich von ihrem Land sehr unterstützt: "Es gab viele Leute aus Kolumbien, die mich anfeuerten. Und auch gestern nach dem Halbfinale schrieben mir viele Leute eine SMS und schickten mir eine Nachricht auf Instagram.

Sie sagten, dass sie an mich glauben und dass ich einen tollen Job mache. Also sagte ich: ´Okay. Was passiert, wenn ich das Turnier gewinne? Ja, nichts. ' Dafür bin ich sehr dankbar und möchte mich bei Ihnen für Ihre Unterstützung während der ganzen Woche bedanken.

Also einfach danke dafür. " Serrano kommentierte seine zukünftigen Ziele wie folgt: "Konzentrieren Sie sich nur darauf, professionell zu sein und ein besseres Ranking in der WTA zu erzielen. Nach dieser Woche werde ich auf Position 230 sein oder so ähnlich.

Mein Ziel ist es, mich in Australien zu qualifizieren. Ich werde viele professionelle Turniere spielen. Gewinnen Sie einige Spiele und schauen Sie, ob ich teilnehmen kann. " Er schickte auch eine Nachricht an den 20-fachen Grand-Slam-Sieger Roger Federer: "Wenn er das sieht, ist es auch für Sie."

Du bist meine Inspiration. Ich liebe dich so sehr. Ja das ist alles Ich hoffe, er kann mir etwas sagen. So etwas wie "Hallo", es ist gut für mich, nur hallo. Es ist in Ordnung. "